© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Ansprechpartner

Andreas Zobel

Dipl.-Politologe, Betrieblicher Datenschutzbeauftragter und Referent im Referat Konzepte der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.

Kurzprofil

Andreas Zobel – Diplom-Politologe und IT-Organisator – ist seit 1988 bei der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. tätig.  

Von 1997 bis 2004 war er geschäftsführender Redakteur des Verbandsdienstes der Lebenshilfe – einer Publikation für ehrenamtliche Vorstände, Geschäftsleitungen und Einrichtungsleitungen der Lebenshilfe. Seit 2001 ist er für den Newsletter der Bundesvereinigung Lebenshilfe zuständig.

Von 2008 bis 2014 war er als Referent der Bundesgeschäftsführung für die Begleitung und Unterstützung der Arbeit der Bundesgremien zuständig.

Seit 2015 arbeitet er im Referat Konzepte mit den inhaltlichen Arbeitsschwerpunkten Beratungswesen als Kernaufgabe der Lebenshilfe, Beschwerdewesen und lokale Vereinsentwicklung im Sozialraum. Andreas Zobel ist zudem Betrieblicher Datenschutzbeauftragter der Bundesgeschäftsstellen der Lebenshilfe in Marburg und Berlin.

Arbeitsschwerpunkte

  • Beratungswesen als Kernaufgabe der Lebenshilfe
  • Beschwerdewesen
  • Lokale Vereinsentwicklung im Sozialraum 
  • Betrieblicher Datenschutz