© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Ansprechpartner

Angela Müller-Gianetti

Freiberufliche Kulturplanerin, Produkt- und Kommunikationsdesignerin sowie PR-Beraterin

Kurzprofil

Angela Müller-Giannetti ist seit 1997 als freiberufliche Kulturplanerin, Produkt- und Kommunikationsdesignerin sowie PR-Beraterin tätig. Sie entwickelt und plant punktuelle Veranstaltungen, wie Fachtagungen, Festivals oder Präsentationen genauso wie Kulturvorhaben, die langfristig strukturverändernde Ziele verfolgen. Sie setzt ihr Wissen beratend und vermittelnd ein, unterrichtet und moderiert themenbezogene Veranstaltungen. In Form eigeninitiierter Vorhaben oder Dienstleistungsaufträgen arbeitet sie seit 1997 für oder in Kooperation mit unterschiedlichsten Institutionen zusammen – von öffentlichen Ämtern und Kulturhäusern bis hin zu privaten Stiftungen und Unternehmen.

Ihre Schwerpunktthemen liegen im Schnittfeld zwischen Kunst und Sozialem, hier insbesondere Themen wie Kinder- und Jugendkultur, Interkultur und Inklusion. Seit 1999 ist sie u.a. tätig für den Bundesverband EUCREA, der sich zugunsten der Interessen von Künstern mit Behinderungen engagiert. In diesem rahmen hat sie sich in den letzten Jahren schwerpunktmäßig mit dem Thema Design und Partizipation auseinandergesetzt und für den verband mehrer Projekte initiiert (siehe www.unic-design.de). Die aus dieser Arbeit gewonnen Erfahrungen und Kenntnisse gibt sie in Form von Vorträgen, Veröffentlichungen und Fortbildungen weiter.