© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Ansprechpartner
Anne Reifenstein
Anne Reifenstein

Anne Reifenstein

Dipl.-Sozialpädagogin, Fachpädagogin für Erwachsenenbildung von Menschen mit Behinderung, Logotherapeutin u.S., Heilpraktikerin Psychotherapie, Kunst- und Kreativitätstherapeutin

Kurzprofil

Anna Reifenstein: Während meines Studiums der Sozialpädagogik an der FH Frankfurt a.M. von 1990 bis 1994 lernte ich durch meine Tätigkeit im Freizeitclub der Lebenshilfe Hanau die Arbeit mit (geistig) behinderten Menschen kennen und lieben.

Daraufhin entschloss sich Frau Reifenstein das Anerkennungsjahr in einem Wohnheim der Praunheimer Werkstätten in Frankfurt a.M. abzuleisten und arbeitete danach insgesamt 10 Jahre als Mitarbeiterin in Wohneinrichtungen in Hanau und Frankfurt.

Von 1998 bis 2000 absolvierte sie bei der Bundesvereinigung Lebenshilfe die Ausbildung zur Fachpädagogin für Erwachsenenbildung von Menschen mit (geistiger) Behinderung. Seit fast 15 Jahren leitet Frau Reifenstein nun schon gemeinsam mit Frau Heike Hollmann Seminare für Bewohnerbeiräte für das Institut inForm. 

Seit 2005 arbeitet sie in der Einzelfallhilfe, seit 2012 im Betreuten Einzelwohnen der Deutschen Multiplen Sklerose Gesellschaft. Ehrenamtlich war Frau Reifenstein nach einer systemischen und logotherapeutischen Beratungsausbildung 4 Jahre in der Lebensberatungsstelle im Berliner Dom tätig. 

Veranstaltungen