© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Ansprechpartner
Claudia Seligmann
Claudia Seligmann

Claudia Seligmann

Juristin, Referentin für Sozialrecht bei der Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V.

Kurzprofil

Claudia Seligmann studierte Rechtswissenschaften in Berlin und Heidelberg und war nach dem 2. Staatsexamen 1995 – und erster Berufserfahrung in der Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderaufgaben – als Rechtsanwältin tätig. 

In einer Kanzlei in Berlin mit dem Schwerpunkt Sozialversicherungsrecht beriet sie vor allem Kranken- und Pflegekassen. Ferner schulte sie die Mitarbeiter im Rahmen von Inhouse-Veranstaltungen und fertigte Rechtsgutachten auf dem Gebiet des Kranken- und Pflegeversicherungsrechts an. Weiterhin absolvierte Frau Seligmann 2016/17 den Fachanwaltslehrgang Sozialrecht. 

Seit 2017 ist Frau Seligmann im Referat Recht der Bundesvereinigung Lebenshilfe tätig.

Arbeitsschwerpunkte

  • Recht der sozialen Pflegeversicherung (SGB XI)
  • Schnittstelle Pflege / Eingliederungshilfe (SGB XI/XII)
  • Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung (SGB XII)
  • Hilfe zum Lebensunterhalt (SGB XII)
  • Hilfe zur Pflege (SGB XII)
  • Wohn- und Betreuungsvertragsrecht (WBVG)

Veranstaltungen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen