© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Ansprechpartner
Susanne Falke
Susanne Falke

Susanne Falke

Heilpädagogin, Erzieherin

Kurzprofil

Frau Falke ist Erzieherin und Heilpädagogin und war einige Jahre in Einrichtungen des „Sozialen Brennpunkts“ und integrativen Kindertagesstätten tätig. Unter anderem begleitete Frau Falke eine Pflegetochter. 2015 gründete Frau Falke gemeinsam mit der FASD Köln (eine Initiative des EBR) das Fachzentrum für Pflegekinder mit FASD. Frau Falke leitet und koordiniert dort die trägerübergreifenden Arbeitskreise, bietet pädagogische Fachberatung für betroffene Familien an und hält FASD-Fortbildungen für Pflegeeltern, Schulbegleiter, Lehrer und andere pädagogische Fachkräfte.  Außerdem ist Frau Falke als Erziehungsstellenberaterin für Familien, die Kinder mit FASD betreuen, tätig.

Im Sommer 2017 veröffentlichte die Referentin mit einer Kollegin das Buch „Ein (Pflege-)Kind mit FASD – und glücklich“. 

Arbeitsschwerpunkte

  • Empowerment von Pflege- und Adoptiveltern
  • Wissensvermittlung zum Thema FASD
  • Pädagogische Konzepte