© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Ansprechpartner

Susanne Müller

Erziehungswissenschaftlerin M.A.

Kurzprofil

Susanne Müller ist seit 2018 stellvertretende Geschäftsführerin des Bürgerhauses Allermöhe in Hamburg und koordiniert Angebote und Veranstaltungen für die Anwohner*innen des Stadtteils. Zuvor war sie im Rahmen der Initiative Inklusion Koordinatorin des Projekts NETZWERK B.O: Berufliche Orientierung inklusiv für Schüler*innen mit Behinderung bei der Hamburger Arbeitsassistenz. In diesem Projekt hat sie federführend verschiedene Arbeitsmaterialien für die Berufsorientierung entwickelt und erprobt. Zuvor arbeitete Frau Müller als Koordinatorin einer Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund und als Beraterin in verschiedenen Projekten der Internationalen Entwicklungszusammenarbeit in Peru/Südamerika.

Frau Müller arbeitet bereits seit vielen Jahren als freiberufliche Bildungsreferentin und Dozentin u.a. zu den Themen Kommunikation und Sprache, Berufliche Orientierung und Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben sowie im Themenfeld Diversity Management. Hierzu hat sie in Kooperation mit der BAG UB eine eigene Broschüre geschrieben.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen