© Lebenshilfe/David Maurer
© Lebenshilfe/David Maurer
Seminar

Mitarbeitende mit psychischen Belastungen wirksam unterstützen – psychischen Erkrankungen präventiv begegnen

Auch in der Sozialwirtschaft zeichnet sich die moderne Arbeitswelt durch eine zunehmende Arbeitsverdichtung, steigenden Druck und erhöhte fachliche Anforderungen aus. Leitungskräfte und insbesondere Personalverantwortliche müssen immer häufiger Mitarbeitende führen und unterstützen, die starken psychischen Belastungen ausgesetzt und in ihrer Arbeit durch diese beeinträchtigt sind.

Im Seminar wird der Zusammenhang von Führung und Gesundheit intensiv in den Blick genommen. Die Teilnehmenden werden dabei unterstützt, ihre Rolle im Umgang mit psychisch belasteten Mitarbeiter(inne)n zu erkennen und wirksam auszufüllen und sich dabei selbst gesund zu erhalten.

THEMEN:

  • Arbeitssituationen: Psychische Belastungen, Beanspruchungen und Beeinträchtigungen in sozialen Arbeitsfeldern
  • Präventive Maßnahmen, Entlastungschancen, Kreativität bei der Unterstützung belasteter Mitarbeiter(innen)
  • Rollenklärung › Gesprächsvorbereitung
  • Verlauf psychischer Erkrankungen
  • Arbeitsgestaltung/Arbeitsplatzgestaltung
  • Tools für die erfolgreiche Wiedereingliederung von Mitarbeitern nach längeren Krankheitsphasen

Leitung

Klemens Hundelshausen (Geschäftsführer relax & power, systemischer Berater, Trainer für Stresspräventionsprogramme und Resilienz)

Veranstaltungszeiten

Mi., 05.09.2018, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Do., 06.09.2018, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ort

Marburg

Technologie- und Tagungszentrum Softwarecenter 3 35037 Marburg

Veranstaltungsnummer

180413

Veranstalter

Bildungsinstitut inForm

Kosten

360,00 €
inkl. Tagesverpflegung