© Lebenshilfe/David Maurer
Seminar

Veränderungen durch lösungsorientierte und motivierende Gesprächsführung begleiten

Das Sprichwort „Nichts ist so beständig wie die Veränderung“ beschreibt es treffend: Veränderungen sind ebenso allgegenwärtig wie notwendig – im beruflichen Leben ebenso, wie im privaten oder öffentlichen Bereich.

Gerade im beruflichen Kontext werden Veränderungen jedoch nur selten von allen Betroffenen einhellig begrüßt und unterstützt. Rufen (geplante) Veränderungen vor allem Ängste und Abwehrreaktionen hervor, kann ihre Umsetzung ein mitunter langwieriger und mühsamer Prozess werden. Alle, die Veränderungen initiieren, begleiten oder ermöglichen wollen, sollten sich für die Antwort auf diese Frage interessieren: Wie und unter welchen Bedingungen können sich Menschen einfach so in Veränderung verlieben und diese mit offenen Armen empfangen? Einfach so!

Die Antwort darauf lautet: Wenn Veränderungen nicht nur smart, sondern auch sexy sind! Dahinter verbergen sich die vier wichtigsten Dimensionen von Veränderungsprozessen:

S = Selbstverantwortung: Akzeptanz, Eigenverantwortung und Lösungstrance herstellen
E = Ergebnisse: Attraktive Ziele (er)finden
X = X-Faktor: Ambivalenzen zum Schwingen bringen und Hindernisse managen
Y = Yes! Ressourcen vitalisieren, Zuversicht stärken und Optionen eröffnen

Das im Seminar vermittelte Konzept beruht auf einer systemisch- konstruktivistischen Grundhaltung (die Vorrang gegenüber Methoden und Techniken hat) und kombiniert verschiedene Ansätze und Denkrichtungen: Salutogenese, das Transtheoretische Modell der Veränderung sowie das Konzept der Logischen Ebene und beinhaltet eine methodische Vielfalt aus motivierender Gesprächsführung und lösungsorientierter Beratung.

Leitung

Tom Küchler (Dipl.-Sozialpädagoge (FH), Systemischer Berater, Therapeut, Supervisor)

Veranstaltungszeiten

Mi., 23.05.2018, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Do., 24.05.2018, 09:00 Uhr - 17:30 Uhr
Fr., 25.05.2018, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ort

Marburg

Bundesgeschäftsstelle der Lebenshilfe Raiffeisenstraße 18 35043 Marburg

Veranstaltungsnummer

180503

Veranstalter

Bildungsinstitut inForm

Kosten

495,00 €
inkl. Tagesverpflegung