© Lebenshilfe/David Maurer
Seminar

Qualifizierte Beratung von Menschen mit geistiger Behinderung

Praxisreflexion

Der Reflexionstag dient dazu, Erfahrungen in der Beratung nach dem „So und So“-Konzept zusammenzutragen und diese auf Gemeinsamkeiten bzw. Besonderheiten hin zu untersuchen.

In Rollenspielen und Reflexionsrunden werden – unter Zuhilfenahme der „Inneren Helfer“ – Fallbeispiele bzw. besondere Erlebnisse aus verschiedensten Perspektiven beleuchtet. Ziel dieses Tages ist es, praxisrelevante Fragen zu klären und die Sicherheit in der Beratung zu erhöhen.


Leitung

Prof. Dr. phil. Sabine Stahl (Dipl.-Sozialpädagogin, Coaching von Teams und Einzelpersonen)

Weitere Veranstaltungen dieser Veranstaltungsgruppe

Veranstaltungszeiten

Fr., 14.12.2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Ort

Marburg

Bundesgeschäftsstelle der Lebenshilfe Raiffeisenstraße 18 35043 Marburg

Veranstaltungsnummer

180513

Veranstalter

Bildungsinstitut inForm

Kosten

175,00 €
inkl. Tagesverpflegung