© Lebenshilfe/David Maurer
Seminar

Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen mit dem TEACCH-Ansatz begleiten

Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) begegnen uns in allen Lebensbereichen – etwa in Kitas und Schulen, in Wohngruppen oder im Arbeitsleben. Um Menschen mit ASS besser verstehen und begleiten zu können, wurde an der Universität von North-Carolina (USA) der sogenannte TEACCH-Ansatz entwickelt.

In diesem Seminar lernen Sie die Besonderheiten von Menschen mit ASS und die Grundlagen des TEACCH-Ansatzes kennen. Viele praktische Beispiele und Ideen zur Umsetzung in die Praxis sorgen dafür, dass Sie Orientierung und Handwerkszeug für Ihre berufliche Praxis erhalten.

THEMEN:

  • Übersicht über die Besonderheiten von Menschen mit ASS
  • Grundlagen des TEACCH-Ansatzes
  • Mit TEACCH durch den Tag
  • Praktische Beispiele zur Strukturierung und Visualisierung im Alltag mit Menschen mit ASS

Lust auf mehr? Der „Praxistag TEACCH“ bietet Ihnen die Chance, Fallbeispiele zu diskutieren sowie Fragen und Ideen zu bearbeiten. Werden beide Kurse zusammen gebucht, reduzieren sich die Gesamtkosten auf 495,00 Euro inkl. Tagesverpflegung.

Leitung

Susanne Wagener-Jarusch (Dipl.-Sozialpädagogin, TEACCH? Certified Advanced Consultant)

Weitere Veranstaltungen dieser Veranstaltungsgruppe

Veranstaltungszeiten

Mo., 14.05.2018, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Di., 15.05.2018, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ort

Marburg

Bundesgeschäftsstelle der Lebenshilfe Raiffeisenstraße 18 35043 Marburg

Veranstaltungsnummer

180631

Veranstalter

Bildungsinstitut inForm

Kosten

360,00 €
inkl. Tagesverpflegung