© Lebenshilfe/David Maurer
Seminar

Herausforderndes Verhalten und Autismus

Ursachen, Zusammenhänge, Handlungsansätze

Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) und kognitiven Beeinträchtigungen zeigen mitunter Verhaltensweisen, die für Menschen in ihrem sozialen und beruflichen Umfeld sehr belastend sein können. Herausfordernde Verhaltensweisen werden im Alltag am häufigsten durch Kommunikationsprobleme und spezielle Anforderungen hervorgerufen.

In diesem Seminar werden herausfordernde Verhaltensweisen näher betrachtet und in den Zusammenhang zu den spezifischen Schwierigkeiten von Menschen mit ASS gebracht. Das Seminar zeigt Erklärungsansätze dazu auf, wie es zu herausforderndem Verhalten kommt und die Dokumentation zur "funktionalen Verhaltensanalyse", die sich in der Praxis als hilfreich erwiesen hat, wird vorgestellt.

Ziel des Seminars ist es, dass die Teilnehmer/innen ein besseres Verständnis für die herausfordernden Verhaltensweisen und deren Ursachen entwickeln und somit in die Lage versetzt werden, individuelle Präventions- und Handlungspläne zu erstellen. Um dieses Ziel zu erreichen werden unter anderem Beispiele aus der Praxis der Teilnehmer/innen aufgegriffen.

THEMEN

  • Besonderheiten autistischer Menschen in Bezug auf Anforderungen und Kommunikation
  • Zusammenhänge zwischen herausforderndem Verhalten und ASS erkennen und analysieren
  • Systematische Analyse anhand von Beispielen
  • Prävention und Intervention
  • praxisbewährte Handlungsansätze

ZIELE:

  • Mögliche Zusammenhänge von herausforderndem Verhalten und kognitiver Beeinträchtigung bzw- Besonderheiten besser verstehen lernen
  • Präventionsmaßnahmen erarbeiten

Für wen: Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter*innen der sozialen und pflegenden Berufe, die mit Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen zusammen arbeiten sowie an Angehörige und Interessierte.

Leitung

Veranstaltungszeiten

Mi., 28.11.2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Ort

Marburg

Bundesgeschäftsstelle der Lebenshilfe Raiffeisenstraße 18 35043 Marburg

Veranstaltungsnummer

180634

Veranstalter

Bildungsinstitut inForm

Kosten

175,00 €
inkl. Tagesverpflegung