© Lebenshilfe/David Maurer
Seminar

Sexualassistenz: Eine Aufgabe der Behindertenhilfe?!

Bedeutung, Formen, Konzepten und Herausforderungen

Warum sollen Menschen, die in allen Lebenslagen auf Assistenz angewiesen sind, ausgerechnet in einem so wichtigen Bereich wie dem der Sexualität ohne oder mit viel weniger Unterstützung auskommen?

Im Mittelpunkt dieses Seminars steht die passive Sexualassistenz. Diese wird als eine Aufgabe von Diensten und Einrichtungen der Behindertenhilfe angesehen und als solche vorgestellt. Passive Sexualassistenz bedeutet, die Voraussetzungen für die Verwirklichung selbstbestimmter Sexualität zu schaffen. Davon unterschieden wird die weitergehende aktive Sexualassistenz. Zu dieser – mitunter kontrovers diskutierten – Form der sexuellen Assistenz wird aufgezeigt, wie sie die passive Sexualassistenz optimal ergänzen kann.

THEMEN:

  • Was ist Sexualität? Welche Besonderheiten gibt es bei der Sexualität von Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung (auch Demenz)?
  • Was ist Sexualassistenz? Welche Haltung/Vision steht hinter der Idee?
  • Worin unterscheiden sich aktive und passive Sexualassistenz? Wie können sie sich optimal ergänzen?
  • Die passive Sexualassistenz als Aufgabe der Mitarbeitenden/der Organisation: Voraussetzungen und Instrumente
  • Welche Rollen haben Mitarbeitende aus Einrichtungen/ Diensten, Sexualassistent(inn)en, Eltern/Angehörige?
  • Mit Unsicherheiten, Ängsten und Überforderung gut umgehen und in der Arbeit authentisch bleiben
  • Welchen Auftrag haben/bekommen die Mitarbeitenden von den Angehörigen?
  • Wie lässt sich gewährleisten, dass der Klient im Mittelpunkt steht?

Leitung

Nina de Vries (Sexualassistentin, Trainerin und Coach)

Weitere Veranstaltungen dieser Veranstaltungsgruppe

Veranstaltungszeiten

Do., 06.09.2018, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Fr., 07.09.2018, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ort

Marburg

Bundesgeschäftsstelle der Lebenshilfe Raiffeisenstraße 18 35043 Marburg

Veranstaltungsnummer

180638

Veranstalter

Bildungsinstitut inForm

Kosten

360,00 €
inkl. Tagesverpflegung