© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Seminar

Mitwirkung: Wie geht das?
Vorlesen

Wenn Sie auf VORLESEN klicken, wird eine Anfrage mit Ihrer IP-Adresse an diesen Dienst übermittelt. Um diesen Dienst nutzen zu können, nach Reload der Seite erneut auf das Icon drücken.

Das Seminar ist leider ausgebucht. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!

Es gibt viele Fortbildungen für den Werkstatt-Rat und für den Bewohner-Beirat. 

Aber Menschen mit Behinderung arbeiten auch in anderen Gruppen mit:
Im Vorstand, in einem Beirat, in einem Arbeits-Kreis oder bei anderen Treffen.

Viele von ihnen sagen: Wir wollen lernen, wie man gut mitwirken kann.
In diesem Seminar können sie das lernen.

In diesem Seminar sprechen wir zum Beispiel über diese Fragen:

  • Was heißt das eigentlich: Die Interessen von Menschen mit Behinderung vertreten?
  • Was hat Interessen-Vertretung mit Politik zu tun?
  • Was bedeuten die Wörter Politik und Demokratie?
  • Wie arbeitet ein Lebenshilfe-Verein?
  • Was ist die UN-Behinderten-Rechts-Konvention? Was steht darin?
  • Und was bedeutet das für Menschen mit Behinderung?

Wir sprechen auch über ganz praktische Fragen:

  • Wie kann ich eine Sitzung vorbereiten?
  • Wo und wie bekomme ich wichtige Infos?
  • Wo und wie bekomme ich Unterstützung für meine Arbeit?

Für wen: Das Seminar ist für alle Menschen, die mitwirken wollen. Mit und ohne Behinderung.

Leitung

Joachim Busch
Gerhard Heß

Veranstaltungszeiten

Mo., 08.04.2019, 13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Di., 09.04.2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Mi., 10.04.2019, 09:00 Uhr - 13:30 Uhr

Ort

Marburg

Technologie und Tagungszentrum TTZ Softwarecenter 3 35037 Marburg

Veranstaltungsnummer

190109

Veranstalter

Bildungsinstitut inForm

Kosten

120,00 €
mit Essen und 2 Übernachtungen
Ausgebucht

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen