© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Seminar

Inklusiv Wohnen: So wie ich es will!

Zwei Tage lang sprechen wir darüber, wie man wohnen kann.
Zum Beispiel:

In einer inklusiven Wohngemeinschaft.
Dort wohnen Menschen mit Behinderungen. Und Menschen ohne Behinderung.
Sie helfen sich im Alltag.

In einer eigenen Wohnung in einem inklusiven Haus.
Dort hat man eine Wohnung für sich.
Aber man hat nette Nachbarn und Unterstützung durch Andere.

Wir erzählen Ihnen von den Erfahrungen aus unserem Alltag.

Wie wollen Sie wohnen?
Wir helfen Ihnen diese Frage zu beantworten.

Wie können Sie inklusiv wohnen?
Wir geben Ihnen Rat, was Sie tun müssen. Damit Sie auch so wohnen können, wie Sie wollen.

Gerne können Sie jemand mitnehmen. Zum Beispiel Ihre Eltern. Oder einen Assistenten oder eine Betreuerin.

Leitung:

  • Pierre Zinke lebt in der inklusiven Wohngemeinschaft. Er berichtet von seinen Erfahrungen.
  • Tobias Polsfuß begleitet WOHN:SINN und kennt viele inklusive Wohnprojekte.
  • Henrike Großmann und Christian Stoebe arbeiten bei der Lebenshilfe Dresden als Wohnberater.
  • Christiane Strohecker hat eine inklusives Haus in Köln gegründet.

HINWEIS: Zur gleichen Zeit findet ein Seminar für Fach- und Führungskräfte statt, die inklusive Wohnformen fördern wollen. Infos dazu gibt es hier.

Veranstaltungszeiten

Mo., 28.10.2019, 11:00 Uhr - 17:30 Uhr
Di., 29.10.2019, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ort

Marburg

TTZ Technologie und Tagungszentrum Marburg Softwarecenter 3 35037 Marburg

Veranstaltungsnummer

190113

Veranstalter

Bildungsinstitut inForm

Kosten

80,00 Euro
mit Essen und 1 Übernachtung.