© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Seminar

Down-Syndrom-Familienseminar: In den ersten Jahren

Informationen und Austausch für Eltern von Säuglingen und Kleinkindern mit Down-Syndrom

Dieses Familienseminar bietet wichtige Grundinformationen über das Down- Syndrom, seine entwicklungsbezogenen Besonderheiten und zum Unterstützungsbedarf der Kinder im Säuglings- und Kleinkindalter. Dabei geht es besonders darum, wie der Alltag mit Kindern mit Down-Syndrom förderlich gestaltet werden kann.

Einzelne Fragekomplexe sind u.a.:

  • Wie kann soziale Unterstützung auch außerhalb der Familie mobilisiert werden?
  • Welche informellen und professionellen Hilfen wie Frühförderung, Kindertageseinrichtungen, familienentlastende Dienste gibt es und was können sie leisten?

Neben Informationen zu Förder- und Therapiemethoden werden rechtliche Aspekte behandelt. Besonders interessante Themen werden in Gruppendiskussionen vertieft.

Für wen: Die Veranstaltung richtet sich an Eltern von Säuglingen und Kleinkindern bis zu drei Jahren mit Down-Syndrom. Die Eltern sind mit ihren Kindern eingeladen. Wir sorgen für die altersgerechte Betreuung für Kinder mit und ohne Behinderung.

Leitung

Weitere Veranstaltungen dieser Veranstaltungsgruppe

Keine Einträge vorhanden

Veranstaltungszeiten

Do., 10.10.2019, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Fr., 11.10.2019, 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sa., 12.10.2019, 09:00 Uhr - 14:00 Uhr

Ort

Marburg

Bundesgeschäftsstelle der Lebenshilfe Raiffeisenstraße 18 35043 Marburg

Veranstaltungsnummer

190201

Veranstalter

Bildungsinstitut inForm

Kosten

180,00 Euro für Elternteil 1;
Elternteil 2 und Alleinerziehende: 150,00 Euro; 1. Kind frei; ab dem 2. Kind je 25,00 Euro. Im Preis enthalten sind zwei Übernachtungen und je ein Mittag- und Abendessen.