© Lebenshilfe/David Maurer
Seminar

Frauen in der Führung – kompetent und überzeugend

Jede Leitungsfunktion stellt hohe Anforderungen an Persönlichkeit und Verhalten. Von einer Führungskraft werden nicht nur Fach- und Methodenkompetenz, sondern auch kommunikative und soziale Kompetenzen sowie eigenverantwortliches Handeln erwartet. Die unterschiedlichen Führungsfelder und -rollen – Fachfrau, Organisatorin, Darstellerin und soziale Integratorin – gilt es professionell zu gestalten. 

In einer kleinen Seminargruppe und in intensiver Begleitung durch die Referentin lernen die Teilnehmerinnen Werkzeuge und Techniken kennen, die sie in ihrer bestehenden Führungsrolle unterstützen oder die sie für eine anstehende Leitungsaufgabe qualifizieren. 

THEMEN

  • Die Führungsfelder: Chance und Herausforderung › Professionelles und selbstsicheres Auftreten: Körpersprache, Stimme und Rhetorik
  • Kompetent und glaubwürdig führen: Der Führungsregelkreis und Instrumente 
  • Gesprächsführung im Mitarbeitergespräch › Verhalten im Konflikt: Deeskalationstechniken und situationsangemessenes Auftreten
  • Aufmerksamkeit sichern und erfolgreiche Argumentation in Besprechungen: Mikropolitische Tools
  • Umgang mit Manipulation und unfairen Praktiken 

HINWEIS: Alle Teilnehmerinnen dieses Seminars sind am 15.–16.10.2019 zum organisierten Erfahrungsaustausch und Netzwerken eingeladen (190420). Bei einer Buchung beider Angebote reduziert sich der Gesamtpreis auf 800,00 Euro inkl. Tagesverpflegung.

Leitung

Uta Maria Pietsch (Managementtrainerin, Coach)

Weitere Veranstaltungen dieser Veranstaltungsgruppe

Veranstaltungszeiten

Di., 26.02.2019, 10:00 Uhr - 16:30 Uhr
Mi., 27.02.2019, 09:00 Uhr - 15:30 Uhr

Ort

Marburg

Bundesgeschäftsstelle der Lebenshilfe Raiffeisenstraße 18 35043 Marburg

Veranstaltungsnummer

190417

Veranstalter

Bildungsinstitut inForm

Kosten

440,00 €
inkl. Tagesverpflegung