© Lebenshilfe/David Maurer
Seminar

Führung unterschiedlicher Generationen – ein Update für erfahrene Führungskräfte

Bewährte Ansätze und veränderte Erwartungen von Mitarbeitenden in Einklang bringen!

Das Seminar richtet sich an erfahrene Führungskräfte, die ihren Führungsstil reflektieren und ihren „Instrumenten-Kasten“ aktualisieren bzw. ergänzen wollen. Dabei spielen die veränderten Erwartungen der jüngeren Arbeitnehmer*innen-Generationen (X, Y, Z) eine besondere Rolle. 

Neben dem Kennenlernen von Modellen und Methoden geht es in diesem Seminar insbesondere darum, in der Führung zielgerichtet, wertschätzend und konsequent zu handeln. 

THEMEN

  • Das „Modell der stimmigen Führung“ – die eigene Rolle und persönliche Führungseigenschaften erkennen und steuern
  • Das „Riemann-Thomann“-Persönlichkeitsmodell und die Stärken der unterschiedlichen Führungskompetenzen
  • Besondere Führungserfordernisse im Zusammenspiel der Generationen
  • Die persönlichen Antreiber bei Mitarbeitenden und Führungskräften
  • Leistungsniveaustufen von Mitarbeitenden – die individuelle Qualitätsperformance
  • Die Stufen der Arbeitsmotivation
  • Der situative und zielgerichtete Einsatz von unterschiedlichen Führungsstilen 
  • Die Struktur von periodisch angelegten Mitarbeitergesprächen
  • Anspruchsvolle Gesprächssituationen im Führungsalltag 

Leitung

Veranstaltungszeiten

Di., 21.05.2019, 11:00 Uhr - 17:30 Uhr
Mi., 22.05.2019, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ort

Marburg

Bundesgeschäftsstelle der Lebenshilfe Raiffeisenstraße 18 35043 Marburg

Veranstaltungsnummer

190419

Veranstalter

Bildungsinstitut inForm

Kosten

400,00 €
inkl. Tagesverpflegung