© Lebenshilfe/David Maurer
Seminar

Digitale Wege beim Personalrecruiting: Mitarbeitende über Social Media und Smartphones finden

In Zukunft wird es nicht einfacher, neue und vor allem gute Mitarbeiter*innen zu finden und zu binden. Umso wichtiger wird es, die digitalen Möglichkeiten des modernen Recruitings umfassend zu nutzen. 

Dieses Feld ist allerdings breit gefächert: Es beginnt beim richtigen Umgang mit dem eigenen XING-Profil, geht über die Präsenz bei Arbeitgeber-Bewertungsportalen wie kununu oder glassdoor und endet noch lange nicht bei der aktiven Nutzung von Smartphone-Apps zur Rekrutierung – etwa z. B. whatchado, truffls oder talentcube. 

Eines ist klar: Die Jüngeren ticken digital. Sie suchen Stellen nicht über klassische Ausschreibungen in Online-Stellenportalen oder gar in Printzeitschriften. Eher schon wollen sie von Unternehmen direkt – zum Beispiel über XING – angesprochen werden. Bei ihrer Bewerbung legen sie Wert auf einen „One-Click-Bewerbungsprozess“, am besten über das Smartphone. Sie wollen bei Arbeitgeber*innen arbeiten, deren gute Unternehmens- und Arbeitsplatzkultur bereits digital – während des Recruitingprozesses – deutlich zu spüren ist. 

Die Teilnehmenden des Seminars lernen, den Recruitingprozess in ihrer Einrichtung digital zu denken und umzusetzen. Sie erfahren, wie sie insbesondere die Generationen Y und Z dort ansprechen können, wo diese zu finden ist: Auf ihren Social Media-Kanälen.

Für wen: Für Geschäftsführungen und Leitungskräfte insbesondere aus dem Personalbereich. 

Hinweis: Bei einer gleichzeitigen Buchung des Seminars „Employer Branding in der Sozialwirtschaft“ (Nr. 190406) betragen die Kosten für beide Seminare zusammen 380,00 Euro inkl. Tagesverpflegung.

Leitung

Prof. Dr. Anja Lüthy (Professorin für Betriebswirtschaftslehre (TH Brandenburg), Trainerin und Coach)

Weitere Veranstaltungen dieser Veranstaltungsgruppe

Veranstaltungszeiten

Di., 26.02.2019, 10:00 Uhr - 16:30 Uhr

Ort

Berlin

Bundesgeschäftsstelle der Lebenshilfe Leipziger Platz 15 10117 Berlin

Veranstaltungsnummer

190424

Veranstalter

Bildungsinstitut inForm

Kosten

210,00 €
inkl. Tagesverpflegung