© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Fachtagung

2. Fachtag für Lebenshilfe-Mitarbeitende aus der Verwaltung

Digitalisierung im Office – Agile Verwaltung – Konzentration: Was steckt dahinter? Machen Sie sich fit für das digitale Zeitalter und gestalten Sie die Zusammenarbeit erfolgreich

Die „digitale Transformation“ schreitet auch in sozialen Organisationen voran. „Durchlässig statt starr“ – so lautet die Devise. Diese neue Offenheit braucht Transparenz und klare Strukturen. Die große Herausforderung liegt darin, Rahmenbedingungen und Rollen in den neuen Arbeitswelten unkompliziert, klar und nachvollziehbar zu gestalten. 

Auf dem 2. Fachtag lernen Sie Handwerkszeuge kennen, mit denen Sie die eigenen Arbeitsfelder analysieren und aktiv gestalten können. Wir laden Mitarbeitende aus Sekretariaten, Verwaltungen und Büros dazu ein, sich mit diesen Fragen auseinander zu setzen: 

  • Wie sieht das digitale Informations- und Dokumentationsmanagement der Zukunft aus?
  • Wie lassen sich Reibungsverluste vermeiden und schnelle Zugriffe garantieren?
  • Sind Apps, OneNote und Co. Allheilmittel?
  • Wie kommunizieren wir zukünftig? Und welche Rolle spielen die Mitarbeiter?

Flache Hierarchien und offene Dialoge erfordern eine neue Kultur des Miteinanders sowie neue Arbeitsformen und -techniken. Kreative, selbständige Mitarbeiter*innen sind gefragt, die in Teams Entscheidungen eigenverantwortlich treffen. Auf dem 2. Fachtag erhalten Sie spannende Einblicke, Gelegenheit zum Ausprobieren und viele Anregungen für Ihre berufliche Praxis. Seien Sie dabei! 

Das Tagungsprogramm können Sie hier an dieser Stelle ab Ende Mai abrufen!  

Leitung

Veranstaltungszeiten

Do., 24.10.2019, 13:00 Uhr - 17:30 Uhr
Fr., 25.10.2019, 09:00 Uhr - 15:30 Uhr

Ort

Marburg

Technologie- und Tagungszentrum TTZ Softwarecenter 3 35037 Marburg

Veranstaltungsnummer

190437

Veranstalter

Bildungsinstitut inForm

Kosten

370,00 €
inkl. Tagesverpflegung