© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Fachtagung

2. Fachtag für Lebenshilfe-Mitarbeitende aus der Verwaltung

Digitalisierung im Office – Agile Verwaltung – Konzentration: Was steckt dahinter? Machen Sie sich fit für das digitale Zeitalter und gestalten Sie die Zusammenarbeit erfolgreich

Die „digitale Transformation“ schreitet auch in sozialen Organisationen voran. „Durchlässig statt starr“ – so lautet die Devise. Diese neue Offenheit braucht Transparenz und klare Strukturen. Die große Herausforderung liegt darin, Rahmenbedingungen und Rollen in den neuen Arbeitswelten unkompliziert, klar und nachvollziehbar zu gestalten. 

Auf dem 2. Fachtag lernen Sie Handwerkszeuge kennen, mit denen Sie die eigenen Arbeitsfelder analysieren und aktiv gestalten können. Wir laden Mitarbeitende aus Sekretariaten, Verwaltungen und Büros dazu ein, sich mit diesen Fragen auseinander zu setzen: 

  • Wie sieht das digitale Informations- und Dokumentationsmanagement der Zukunft aus?
  • Wie lassen sich Reibungsverluste vermeiden und schnelle Zugriffe garantieren?
  • Sind Apps, OneNote und Co. Allheilmittel?
  • Wie kommunizieren wir zukünftig? Und welche Rolle spielen die Mitarbeiter?

Flache Hierarchien und offene Dialoge erfordern eine neue Kultur des Miteinanders sowie neue Arbeitsformen und -techniken. Kreative, selbständige Mitarbeiter*innen sind gefragt, die in Teams Entscheidungen eigenverantwortlich treffen. Auf dem 2. Fachtag erhalten Sie spannende Einblicke, Gelegenheit zum Ausprobieren und viele Anregungen für Ihre berufliche Praxis. Seien Sie dabei! 

 

Das Tagungsprogramm

1. Veranstaltungstag – Donnerstag, 24. Oktober 2019


13:00 Uhr Begrüßung

  • Wolf Steinbrecher – Forum Agile Verwaltung
  • Melanie Kannel – Leiterin des Bildungsinstituts inForm der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.


13:15 Uhr Eröffnungsvortrag:
Wie sieht die Arbeitswelt 4.0 aus? Was wird sich in unserem Büroalltag verändern? Wie bleiben wir in der Digitalisierung effizient?

  • Dunja Schenk – Expertin für Effizienz im Office 4.0

14:00 Uhr Kaffeepause

14:30 Uhr Parallele Impulse

  1. Agile Arbeitsweisen im Alltag und in Projekten
    Wolf Steinbrecher – Forum Agile Verwaltung
  2. E-Akte: Dokumente, Informationen, Projekte – Teamplattform für eine effiziente Zusammenarbeit
    Martina Müll-Schnurr – Dipl.-Betriebswirtin (FH); Impulse zur Büroeffizienz
  3. Einsatz von Tools & Apps im Büro
    Dunja Schenk – Expertin für Effizienz im Office 4.0
  4. Shopfloor-Management – für mehr Überblick und Transparenz
    Andreas Körner – Initiator eines Shopfloor-Managements in einer WfbM

15:15 Uhr Raumwechsel

15:45 Uhr Arbeitsgruppen und Vertiefungen

  1. Ubongo-Flow Game
    Wolf Steinbrecher – Forum Agile Verwaltung
  2. „Herr Maurer legt ab“
    Martina Müll-Schnurr – Dipl.-Betriebswirtin (FH); Impulse zur Büroeffizienz
  3. Vertiefung „Einsatz von Tools & Apps im Büro“ (OneNote)
    Dunja Schenk – Expertin für Effizienz im Office 4.0
  4. Vertiefung Shopfloor-Management (mit Blick auf Teamboard)
    Andreas Körner – Initiator eines Shopfloor-Managements in einer WfbM

16:30 Uhr Raumwechsel

16:45 Uhr Arbeitsgruppen und Vertiefungen

  1. Ubongo-Flow Game (Fortsetzung von 15.45 Uhr)
    Wolf Steinbrecher – Forum Agile Verwaltung
  2. Lean-Coffee
    Martina Müll-Schnurr – Dipl.-Betriebswirtin (FH); Impulse zur Büroeffizienz
  3. Kanban-Board
    Dunja Schenk – Expertin für Effizienz im Office 4.0
  4. Vertiefung Shopfloor-Management (mit Blick auf Teamboard)
    Andreas Körner – Initiator eines Shopfloor-Managements in einer WfbM


17:30 Uhr Ende des Veranstaltungstages

18:00 Uhr Abendessen im TTZ

2. Veranstaltungstag – Freitag, 25. Oktober 2019


09:00 Uhr Begrüßung zum 2. Tag

09:15 Uhr Vortrag: Die Zukunft der Arbeit

  • Johannes Technau – Geschäftsführer Buurtzorg Deutschland

10:00 Uhr Pause

10:15 Uhr Parallele Impulse

  1. Kompetenzen der Assistenzkraft 4.0
    Dunja Schenk – Expertin für Effizienz im Office 4.0
  2. Bei der Sache bleiben – die Pomodoro-Technik
    Martina Müll-Schnurr – Dipl.-Betriebswirtin (FH); Impulse zur Büroeffizienz
  3. Ein DMS (Dokumenten Management-System)-Projekt agil durchführen
    Wolf Steinbrecher – Forum Agile Verwaltung
  4. „Die Geschäftsführung hat wieder Ideen …“ Agile Verwaltung live
    Alexander Mühlberger – Geschäftsführer und Andrea Brust – Assistentin der Geschäftsführung, Lebenshilfe Landesverband Hessen

11:00 Uhr Raumwechsel

11:30 Uhr Arbeitsgruppen und Vertiefungen

  1. Die Zukunft der Arbeit (Vertiefung des Vortrags)
    Johannes Technau – Geschäftsführer Buurtzorg Deutschland
  2. Erfolgsfaktor ICH
    Dunja Schenk – Expertin für Effizienz im Office 4.0
  3. Lean-Coffee zum Thema Ablenkung (Praktische Erprobung; Vertiefung Pomodoro-Technik)
    Martina Müll-Schnurr – Dipl.-Betriebswirtin (FH), Impulse zur Büroeffizienz
  4. Agile Arbeitsweisen (Vertiefung des Referats vom 24. Oktober)
    Wolf Steinbrecher – Forum Agile Verwaltung
  5. „Die Geschäftsführung hat wieder Ideen …“ (Vertiefung)
    Alexander Mühlberger – Geschäftsführer und Andrea Brust – Assistentin der Geschäftsführung, Lebenshilfe Landesverband Hessen

12:15 Uhr Mittagspause

13:15 Uhr Parallele Impulse

  1. Social Media für Verwaltungskräfte
    Katja Jäger – betterplace lab (angefragt)
  2. Agile Haltung – Agile Führung – Agile Kultur
    Wolf Steinbrecher – Forum Agile Verwaltung
  3. Einsatz von Tools & Apps im Büro
    Dunja Schenk – Expertin für Effizienz im Office 4.0
  4. E-Akte: Dokumente, Informationen, Projekte – Teamplattform für eine effiziente Zusammenarbeit
    Martina Müll-Schnurr – Dipl.-Betriebswirtin (FH); Impulse zur Büroeffizienz

14:00 Uhr Raumwechsel

14:15 Uhr Arbeitsgruppen und Vertiefungen

  1. Social Media für Verwaltungskräfte (Vertiefung)
    Katja Jäger – betterplace lab (angefragt)
  2. Retrospektive
    Wolf Steinbrecher – Forum Agile Verwaltung
  3. Einsatz von Tools & Apps: OneNote
    Dunja Schenk – Expertin für Effizienz im Office 4.0
  4. Die Zukunft der Arbeit (Vertiefung des Vortrags)
    Johannes Technau
    – Geschäftsführer Buurtzorg Deutschland
  5. „Herr Maurer legt ab“
    Martina Müll-Schnurr – Dipl.-Betriebswirtin (FH); Impulse zur Büroeffizienz

15:00 Uhr Raumwechsel

15:10 Uhr Ausblick, Abschluss und Verabschiedung

(Programm: Stand 26.06.2019,  Änderungen vorbehalten)

Leitung

Veranstaltungszeiten

Do., 24.10.2019, 13:00 Uhr - 17:30 Uhr
Fr., 25.10.2019, 09:00 Uhr - 15:30 Uhr

Ort

Marburg

Technologie- und Tagungszentrum TTZ Softwarecenter 3 35037 Marburg

Veranstaltungsnummer

190437

Veranstalter

Bildungsinstitut inForm

Kosten

370,00 €
inkl. Tagesverpflegung