© Lebenshilfe/David Maurer
Seminar

Gruppenangebote für Menschen mit FASD durchführen

Angebot zum Erwerb einer Trainer*innen-Zertifizierung nach den Vorgaben der Zentralen Prüfstelle Prävention

Das Angebot richtet sich ausschließlich an die Teilnehmenden des Seminar "Menschen mit Fetalen Alkoholspektrumstörung (FASD) – Aufbaukurs. Durchführung eines Gruppenangebotes für Menschen mit FASD" aus dem Sommer 2018.

Gruppenangebote für Menschen mit FASD können in der Zukunft eine Finanzierung über das Präventionsleistungsgesetz erhalten. Der positive Bescheid durch die Zentrale Prüfstelle Prävention liegt vor. 

Eine Voraussetzung dafür ist, dass die Gruppenangebote durch zertifizierte Trainer*innen (im Sinne der Zentralen Prüfstelle Prävention) durchgeführt werden. Der oben beschriebene Teilnehmendenkreis kann die Zertifizierung über eine Teilnahme an dieser Veranstaltung erwerben. 

Zertifiziert werden können alle Personen, die eine der folgenden Berufsausbildungen haben:

  • Sozial-Pädagog*innen, 
  • Pädagog*innen, 
  • Psycholog*innen, 
  • Mediziner*innen.

Leitung

Veranstaltungszeiten

Do., 14.02.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Ort

Kassel

Südflügel KulturBahnhof Rainer Dierichs Platz 1 34117 Kassel

Veranstaltungsnummer

191127

Veranstalter

Bildungsinstitut inForm

Kosten

50,00 €