© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Seminar

(Förder-)perspektiven entwickeln – gewusst wie!
Vorlesen

Wenn Sie auf VORLESEN klicken, wird eine Anfrage mit Ihrer IP-Adresse an diesen Dienst übermittelt. Um diesen Dienst nutzen zu können, nach Reload der Seite erneut auf das Icon drücken.

Mit Fördergeldern die Umsetzung innovativer Projektideen in WfbM ermöglichen.

ACHTUNG! Dieses Seminar ist abgesagt!

Gerne können Sie sich hier oder unter der Veranstaltungsnummer 210661 für den nächsten Termin am 22.-23. März 2021 anmelden.

Sie möchten in Ihrer WfbM neue Wege beschreiten, mal etwas anders machen, neue Ideen und Projekte umsetzen, sich nicht immer in denselben ausgetretenen Pfaden bewegen? Es klingt ganz einfach, dennoch scheitert das Loslaufen häufig an der Finanzierung. Und das nicht unbedingt, weil es keine passenden Förderer gibt, denn die Förderlandschaft in Deutschland bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten. Gerade dann, wenn es darum geht, innovative Projekte und Ansätze zu fördern.
Wir zeigen Ihnen, wie man erfolgversprechende Wege findet und welche konkreten Schritte Sie gehen müssen, um für Ihre Ideen eine passende Förderung und Finanzierung zu erhalten.
Im Seminar werden Sie

  • Perspektiven wechseln
  • eine Ideenbörse anbieten
  • Förderer verstehen
  • die Förderlandschaft kennenlernen
  • konkrete Förderperspektiven entwickeln.

Leitung

Ulrike Lorch (Inhaberin FörderAkzente)
Daniela Wolf (Referentin für Fundraising und Marketing)

Veranstaltungszeiten

Mo., 26.10.2020, 11:00 Uhr - 17:30 Uhr
Di., 27.10.2020, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ort

Marburg

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. Raiffeisenstraße 18 35043 Marburg-Cappel

Veranstaltungsnummer

200629

Veranstalter

Bildungsinstitut inForm

Kosten

460 €
inkl. Seminarverpflegung
Ausgebucht

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen