© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Seminar

ACHTUNG AUSFALL! Wohnen: Von der Betreuung zur Assistenz
Vorlesen

Wenn Sie auf VORLESEN klicken, wird eine Anfrage mit Ihrer IP-Adresse an diesen Dienst übermittelt. Um diesen Dienst nutzen zu können, nach Reload der Seite erneut auf das Icon drücken.

Veränderte Anforderungen an die Ausgestaltung des Alltags im Wohnen nach dem Bundesteilhabegesetz (BTHG)

Aufgrund der aktuellen Situation findet die Veranstaltung nicht wie geplant statt. Wir bemühen uns um einen Alternativtermin!

Das Professionsverständnis pädagogischer Fachkräfte steht auf dem Prüfstand.                                       Der „pädagogische“ Auftrag lautet nicht mehr „Betreuung“ sondern „Assistenz“. Es geht längst nicht mehr um einen Erziehungsauftrag, sondern um Begegnung auf Augenhöhe und Unterstützung der Bewohner*innen bei der Verwirklichung Ihrer Lebensplanung.

Dies bedeutet mehr Selbstbestimmung und Eigenverantwortung der Bewohner*innen.
Was genau heißt das für den Alltag? Bedeuten weniger Regeln auch weniger Bevormundung?               Wie können Fachkräfte dazu beitragen, um institutionalisierte Fremdbestimmung abzubauen?

Die Teilnehmenden werden ermuntert, sich kritisch an ihrem Arbeitsalltag zu hinterfragen und Wege zu finden, wie auch in besonderen Wohnformen eine konzeptionelle und alltagsbezogene Weiterentwicklung im Sinne der Prinzipien des BTHG, nämlich Bedarfs- und Personorientierung, möglich ist. Dazu werden auf Basis der veränderten Rahmenbedingungen konkrete Umsetzungsmöglichkeiten erarbeitet. Der Reflexionstag dient vor allem dazu, die angestoßenen Veränderungen einer kritischen Würdigung bezüglich ihrer Praxis- und Alltagstauglichkeit zu unterziehen

Die Veranstaltung besteht aus einem zweitägigen Seminar (25.-26.06.2020) und einem Reflexionstag (19.10.2020).

Leitung

Veranstaltungszeiten

Do., 25.06.2020, 11:00 Uhr - 17:30 Uhr
Fr., 26.06.2020, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mo., 19.10.2020, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Ort

Marburg

Bundesgeschäftsstelle der Lebenshilfe Raiffeisenstraße 18 35043 Marburg

Veranstaltungsnummer

201203

Veranstalter

Bildungsinstitut inForm

Kosten

580,00 €
inkl. Tagesverpflegung

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen