© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Online-Seminar

Wir sprechen über Corona und was das mit uns macht!
Vorlesen

Wenn Sie auf VORLESEN klicken, wird eine Anfrage mit Ihrer IP-Adresse an diesen Dienst übermittelt. Um diesen Dienst nutzen zu können, nach Reload der Seite erneut auf das Icon drücken.

Seit 1 Jahr bestimmt CORONA unseren Alltag. 

Vieles hat sich seitdem verändert.

Wir alle sollen zu Hause bleiben.

Manche von uns konnten nicht mehr arbeiten gehen. 

Viele sind genervt und haben schlechte Laune. Oder haben Angst.

Viele haben Freunde und Familien schon lange nicht mehr gesehen.

Es gab auch keine Treffen. Zum Beispiel vom Wohnbeirat.


Manche haben ein neues Hobby entdeckt.

Viele sind fitter geworden im Umgang mit Computer und Smartphone.

Möchten Sie darüber reden?

Dann sind Sie hier richtig!


Für wen?
Eingeladen sind alle, die mitmachen möchten: Menschen mit Behinderung, Eltern und Angehörige.

HINWEIS:
Am 27. Mai 2021 findet ein Corona-Austausch für Eltern und Angehörige statt.

Mit dabei sind:

Norbert Linke

Norbert Linke, Mitarbeiter der Bundesvereinigung Lebenshilfe

"Corona hat was ausgelöst, was grad nicht wieder gutzumachen ist."

Foto: Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V./David Maurer

Veranstaltungszeiten

Mi., 26.05.2021, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Ort

Digital

Das Online-Seminar findet über ZOOM statt.

Veranstaltungsnummer

210260

Veranstalter

Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V.

Kosten

Die Veranstaltung kostet nichts.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen