© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Online-Seminar

Corona und was das mit uns macht! - Ein Austausch-Forum für Eltern und Angehörige
Vorlesen

Wenn Sie auf VORLESEN klicken, wird eine Anfrage mit Ihrer IP-Adresse an diesen Dienst übermittelt. Um diesen Dienst nutzen zu können, nach Reload der Seite erneut auf das Icon drücken.

Seit einem Jahr stecken Familien mitten in der Corona-Krise.

Vor allem Eltern und Angehörige von Menschen mit Behinderung sind seitdem oft auf sich allein gestellt. Sie sorgen sich um die Gesundheit ihrer Kinder, Brüder, Schwestern. Haben Angst, sich selbst anzustecken und so nicht mehr für die Familie sorgen zu können.
Hinzu kommen Distanzlernen, erwachsene Menschen mit Behinderung, die vorübergehend wieder bei ihren Eltern und Angehörigen einziehen, 24 Stunden und sieben Tage in der Woche für die Familie da sein und entweder nebenbei im Home Office weiterarbeiten oder finanzielle Sorgen auf Grund von Kurzarbeit oder fehlender Aufträge.

Entlastungsangebote gibt es viel zu wenig.

Die Bundesvereinigung Lebenshilfe lädt Eltern und Angehörige zu einem offenen, virtuellen Austausch ein. Sprechen Sie über Ihre Erfahrungen:

  • Wie haben Sie diese schwere Zeit gemeistert?
  • Vor welchen Herausforderungen standen und stehen Sie?
  • Welche Lösungen haben Sie für sich und Ihre Familie gefunden?

HINWEIS:
Am 26. Mai findet ein Corona-Austausch in Einfacher Sprache statt.


Die Uhrzeit (17:00 bis 18:30) ist mitunter schwierig für Eltern mit schulpflichtigen bzw. kleinen Kindern. Wir wissen darum. Ein Angebot für diese Eltern mit einer veträglicheren Uhrzeit ist in Planung.

Veranstaltungszeiten

Do., 27.05.2021, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Ort

Digital

Das Online-Seminar findet über ZOOM statt.

Veranstaltungsnummer

210361

Veranstalter

Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V.

Kosten

Die Veranstaltung ist kostenfrei

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen