© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Online-Seminar

Berufliche Bildung für Alle! Lebenslanges Lernen im Berufsbildungsbereich (BBB) und in der WfbM
Vorlesen

Wenn Sie auf VORLESEN klicken, wird eine Anfrage mit Ihrer IP-Adresse an diesen Dienst übermittelt. Um diesen Dienst nutzen zu können, nach Reload der Seite erneut auf das Icon drücken.

Gut aufgestellt mit Methoden der Qualifizierung

Den Automatismus „„Aufnahme in die Werkstatt““ wird es zukünftig nicht mehr in der noch aktuellen Form geben. Neue Anbieter und Träger werden den Markt ergänzen bzw. erobern, die Bedarfe und Wünsche von Menschen mit Behinderung werden immer stärker in die Richtung eines lebenslangen beruflichen Lernens gehen. Zahlreiche aktuelle Veränderungen im Berufsbildungs- und Arbeitsbereich der WfbM tragen diesen Entwicklungen bereits Rechnung.

Im Online-Seminar werden Sie darauf vorbereitet, diese aktiv mitzugestalten und erhalten das dazu benötigte Fachwissen und Handwerkszeug. Denn: Die Qualität der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen hängt wesentlich von der Fach- und Methodenkompetenz sowie der Haltung und Kreativität der Fachkräfte ab.

Im Berufsbildungsbereich gilt es, das Fachkonzept inhaltlich und methodisch umzusetzen, aber auch in Fördergruppen und im Arbeitsbereich die Förderung der Beschäftigten zu gewährleisten und individuell zu gestalten.

Im Online-Seminar werden Methoden praxisnah vorgestellt, die auf unterschiedliche Personenkreise in der WfbM angewendet werden können und dazu beitragen, Menschen mit Behinderung individuell zu qualifizieren und zu fördern.

THEMEN:

  • Bedeutung des Lernens im BBB und Arbeitsbereich aktuell und zukünftig
  • Anwendung der 4 Stufen Methode in BBB und Arbeitsbereich
  • Anwendung der Leittextmethode in BBB und Arbeitsbereich
  • Anwendung der Modularen Qualifizierung in BBB und Arbeitsbereich

Leitung

Veranstaltungszeiten

Do., 01.12.2022, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Fr., 02.12.2022, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Ort

Digital

Das Seminar findet über Zoom statt.

Veranstaltungsnummer

221152-O

Veranstalter

Bildungsinstitut inForm

Kosten

220,00 €

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen