© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Fachtagung

3. Fachtag für Mitarbeiter*innen aus der Verwaltung - Bleiben Sie fit im digitalen Zeitalter und gestalten Sie die (virtuelle) Zusammenarbeit im Office erfolgreich
Vorlesen

Wenn Sie auf VORLESEN klicken, wird eine Anfrage mit Ihrer IP-Adresse an diesen Dienst übermittelt. Um diesen Dienst nutzen zu können, nach Reload der Seite erneut auf das Icon drücken.

Neuer Termin nach der Absage aus 2023: 23. - 24. April 2024 in Marburg

In 2024 wird wieder der Fachtag für Mitarbeiter*innen aus der Verwaltung stattfinden. Wie schon in den vergangenen Jahren mit einem Mix aus Lebenshilfe-Themen und Office-Themen.

Auf dem Programm stehen Veränderungen und der Umgang damit, Office 365, Leichte Sprache, Stressbewältigung (besonders wichtig in Zeiten, in denen eine Krise den Alltag bestimmt) nach und und und.

Wir freuen uns schon jetzt auf Sie!

Das Programm

Nicola Fritze

Tag 1 - Die Highlights (23.04.2024)

  • Keynote von Nicola Fritze

Einfach machen!

Wir wissen, dass wir manches anders machen müssen. Uns fehlt oft der Mut zur Veränderung. Doch, wie kommen wir in Bewegung und machen einfach mal, fangen einfach mal an nach dem Motto: Wir können auch anders! Auf Augen zwinkernde Weise wird uns ein Spiegel vorgehalten und wir werden zur Selbstreflexion eingeladen. Ein Vortrag, der aktiviert!

• 3 Gründe, warum wir nicht handeln.
• Die Mutigen sind die Change-Winner!
• Den Flexibilitäts-Muskel trainieren


  • 2 Workshop-Runden
  • gemeinsames Abendessen

Tag 2 - Die Highlights (24.04.2024)

  • Start in den Tag mit einem Drumcircle
  • Impulsvortrag
  • 2 Workshop-Runden
  • Gemeinsamer Tagungs-Abschluss
Drumcircle
Remo

Stand 17.09.2023, Änderungen vorbehalten.

Die Workshops

Die besten Tipps für den Einsatz von Outlook

Leitung: Kai Schneider

Mit Outlook arbeiten Sie jeden Tag – doch haben Sie das Tool auch schon an Ihren Arbeitsstil angepasst? Diese Möglichkeiten werden Sie im Workshop lernen, um noch effizienter zu sein:

  • Schreiben lassen 1: Nutzen Sie Autokorrektur
  • Schreiben lassen 2: Schnellbausteine einsetzen
  • Schreiben lassen 3: Quicksteps zaubern eine komplette E-Mail
  • Finden statt suchen: Suche, Suchordner, Favoriten, Kategorien

PowerPoint | Tipps & Tricks für moderne Foliengestaltung

Leitung: Maria Hoeren

Nutzen Sie die Kraft der Bilder und Visualisierung und kreieren Sie Folien im modernen und professionellen Look. Die Ergebnisse lassen nicht mehr an typische PowerPoint-Folien denken:

  • Bilder einfügen ein Kinderspiel: Doch wann nutze ich am besten welche Technik?
  • Geringer Aufwand, große Wirkung: Texte und Bilder gekonnt kombinieren
  • Bewährte Design-Methoden: Inhalte, Texte und Zahlen wirkungsvoll in Szene setzen
  • Sorgen Sie für Spannung: Lenken Sie den Blick auf wichtige Details

"Dann müssen Sie halt priorisieren!"

Leitung: Martina Müll-Schnurr

„Dann müssen Sie eben priorisieren“,
das sagt sich einfach. Dieser Workshop zeigt Ihnen,

  • wie Sie den Überblick über Ihre Aufgaben behalten,
  • bewährte Priorisierungsmethoden für die Aufgaben,
  • welche Schritte notwendig sind, um konzentriert zu arbeiten,
  • welche Störquellen es gibt und
  • wie Sie eine gute Tagesstruktur gestalten.

Wunderwaffe Chat GPT? Wie kann uns die künstliche Intelligenz im Büroalltag unterstützen?

Leitung: Dunja Schenk

Spätestens mit der Einführung von Chat GPT ist künstliche Intelligenz in aller Munde. Obwohl die Technologie bisher schon seit Jahren weit entwickelt wurde, war sie bis dato noch Zukunftsmusik aus Sicht von Büroangestellten. Doch inzwischen können die Tools tatsächlich den ein oder anderen Prozess wesentlich erleichtern. In diesem „KI-Schnupperworkshop“ erhalten Sie einen ersten Einblick in die Möglichkeiten der Tools. Finden Sie heraus, welche Ihrer Aufgaben auch Sie in Zukunft hiermit ergänzen können. Diskutieren Sie mit, inwieweit die künstliche Intelligenz unseren Alltag weiter beeinflussen wird.

Inhalte:

  • Wie kann uns künstliche Intelligenz im Büro unterstützen?
  • Praktische Anwendungsbeispiele mit Chat GPT & Co.
  • Lernen Sie hilfreiche Prompts kennen
  • Risiken, Gefahren und Grenzen der künstlichen Intelligenz

Impulse für Selbstfürsorge

Haben Sie sich vorgenommen, besser auf sich und Ihre Gesundheit zu achten?
Sie wissen eigentlich, was Ihnen gut tut und was Ihnen schadet? Trotzdem hindert Sie etwas daran, das auch umzusetzen?
In diesem Workshop erhalten Sie Impulse und Ideen für Ihre Selbstfürsorge und Gesundheit.
Sie beschäftigen sich mit Ihren persönlichen Motiven für Ihre Selbstfürsorge, erarbeiten konkrete Maßnahmen und entwickeln Ideen, um Sie sich die Umsetzung leichter und damit realistischer zu machen.

Leichte Sprache

Leitung: Henrik Nolte

Leichte Sprache ist in aller Munde. In diesem Workshop erleben Sie erste Tipps und Tricks, wie Sie selbst Leicht für alle schreiben können.

Zusammenarbeit in MS TEAMS organisieren

Leitung: Kai Schneider

In diesem Workshop lernen Sie alle Optionen und Möglichkeiten kennen, die MS Teams zum erfolgreichen Kollaborationstool machen. Nutzen Sie den kompakten Einblick in das vielseitige Tool mit zahlreichen Funktionen.

Inhalte:

  • Teams, Kanäle und Registerkarten richtig einsetzen
  • Unterschied Chat, Unterhaltung und Beiträge
  • Gemeinsame Dateiablage in Teams
  • Gemeinsam an Dokumenten arbeiten
  • Meetings planen und einrichten
  • Sofortbesprechungen vs. Kanalbesprechungen vs. geplante Besprechungen
  • Besprechungen moderieren, Breakout Räume nutzen, Umfragen, Abstimmungen, etc. einsetzen.

Keine Angst vor Excel

Leitung: Martina Hoeren

Mit diesen Tipps erledigen Sie Ihre Aufgaben in Excel ganz ohne Formeln.

  • So gelingt der Blick aufs Wesentliche: Daten sichten und auswerten durch Sortieren und Filtern
  • Gut zu wissen: Die Vorteile einer „intelligenten“ Tabelle nutzen
  • Typische Berechnungen erledigen ganz ohne Formeleingabe: Die Schnellanalyse macht's möglich
  • Auch das geht ohne Formeln: Importierte Daten bereinigen und aufbereiten
  • Zeitspar-Tipps: Shortcuts, die Sie in Excel täglich brauchen


Gestalten Sie die digitale Ablagestruktur effektiv und effizient

Leitung: Martina Müll-Schnurr

Den Kern dieses modernen Informationsmanagements stellt die prozessorientierte
Arbeitsorganisation dar. Produktteams bearbeiten ihre Vorgänge in digitalen
Teamräumen. Abgeschottete Ablagesilos gehören der Vergangenheit an. Ihre
Verwaltung schafft den Übergang in die Digitalisierung.

Inhalt dieses Workshops:

  • „Der Vorgang“ das Grundprinzip
  • Der Kern das „Prozessorientierte Ablage System (PAS*)“
  • Ohne Regeln geht es nicht: Ordnerplan, Regeln und Vereinbarungen
  • Unterschiedliche Dokumentenarten: E-Mail, Steuerungsdokumente und
  • Wissensdokumente
  • Abgeschlossene Vorgänge kommen ins Archiv
  • Tipps zur Umsetzung: Wie nehme ich die anderen mit?

Gekonnt kontern: So bleiben Sie nie mehr sprachlos

Leitung: Dunja Schenk

Wer kennt es nicht: Hin und wieder kommt man in Situationen, in denen man schlagfertig reagieren möchte. Doch die besten Ideen fallen einem erst viel zu spät ein, wenn der verbale Angriff längst vergessen ist. In diesem Workshop trainieren Sie Ihre Schlagfertigkeit. Sie lernen einfache aber wirkungsvolle Strategien kennen, die dem „Angreifer“ schnell den Wind aus den Segeln nehmen. Mit lustigen Übungen werden wir Ihre Schnelligkeit und Kreativität steigern und humorvolle Antworten entwickeln, die sprachlos machen.

Inhalte:

  • Die Macht der persönlichen Einstellung
  • Schlagfertigkeitstechniken: sachliche, energetische und witzige Konter
  • Steigerung der schnellen Reaktion
  • Königsdisziplin Humor

Leitung

Veranstaltungszeiten

Di., 23.04.2024, 11:00 Uhr - 17:30 Uhr
Mi., 24.04.2024, 09:00 Uhr - 15:30 Uhr

Ort

Marburg

Technologie- und Tagungszentrum (TTZ) Software Center 3 35037 Marburg

Veranstaltungsnummer

230759

Veranstalter

Bildungsinstitut inForm

Kosten

370,00 €
inkl. Tagesverpflegung

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen