© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Online-Seminar

Wirkung und Wirkungsmessung
Vorlesen

Wenn Sie auf VORLESEN klicken, wird eine Anfrage mit Ihrer IP-Adresse an diesen Dienst übermittelt. Um diesen Dienst nutzen zu können, nach Reload der Seite erneut auf das Icon drücken.

Damit Mitarbeitende ihre Potentiale entfalten können

Das Seminar ist ausgebucht! Gerne können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen.


Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) hat einige grundlegende Neuerungen mit sich gebracht. Damit Leistungen der Eingliederungshilfe passgenau, sparsam und wirtschaftlich erbracht werden können, stärkt das BTHG die Steuerungsmöglichkeiten der Leistungsträger.

Hierzu wurde u.a. das Instrument der Wirkungskontrolle eingeführt. Wirkung lässt sich dann nicht mehr behaupten, sie muss nachgewiesen werden!

THEMEN:

    • Was ist Wirkung?
    • Welche Verbindung besteht zwischen Wirkung, Wirksamkeit und Qualität?
    • Welche Konzepte der Wirkungsmessung gibt es?
    • Welche Instrumente zur Wirkungsmessung sind bereits verfügbar?
    • Welche Herausforderungen und Probleme gehen mit der Wirkungsmessung einher?
    • Was bedeutet wirkungsorientiertes Arbeiten?
    • Wo liegt der Nutzen der Wirkungsorientierung für Menschen mit Behinderung und für Organisationen?
    • Wie werden Wirkung und Finanzierung zukünftig verknüpft sein?

Leitung

Fabio Rössler (Berater der xit GmbH)

Weitere Veranstaltungen dieser Veranstaltungsgruppe

Veranstaltungszeiten

Mi., 28.02.2024, 09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Ort

Digital

Das Seminar findet mit ZOOM statt.

Veranstaltungsnummer

240656

Veranstalter

Bildungsinstitut inForm

Kosten

150 €
Ausgebucht

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen