© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Seminar

Lebenslanges Lernen in BBB und WfbM – und darüber hinaus

Vorlesen

Theorie und Praxis der Grundlagen gelingenden Lernens im BBB und WfbM

Wie kann es gelingen, dass die Neugier und Freude sich Wissen anzueignen lebenslang erhalten bleibt? Wie kann die Begeisterung zu lernen wiedergewonnen werden, wenn diese durch ungünstige innere, persönliche Faktoren oder/und äußere Umweltbedingungen verloren gegangen ist?

Im Seminar widmen wir uns diesen Fragen und erläutern die Grundlagen für die Motivation am lebenslangen Lernen aller Menschen. Darauf aufbauend erarbeiten wir gemeinsam praxistaugliche Formate und tauschen diese aus.

Im ersten Teil der Veranstaltung werden theoretische und fachliche Grundlagen vermittelt, die die Teilnehmenden direkt anwenden können und sollen. Im zweiten Teil des Seminars steht dann der Erfahrungsaustausch und die Reflektion des angewendeten Erlernten im Vordergrund.


Themen:

  • Grundlagen des Lernens und der gelingenden Kommunikation
  • Theorie und Praxis unterschiedlicher Lehrmethoden
  • Zur Planung einer Fördereinheit am Bsp. von Kukuk plus
  • Erfahrungsaustausch erfolgreich angewandter Tools der TN, zum Beispiel Einarbeiten in neue Arbeitsprozesse durch Peers
  • Bewerten und Reflektieren von Lehr- Lernprozessen


Leitung

Veranstaltungszeiten

Mo., 10.02.2025, 10:00 Uhr - 17:15 Uhr
Di., 11.02.2025, 09:00 Uhr - 16:15 Uhr
Mo., 17.02.2025, 10:00 Uhr - 17:15 Uhr
Di., 18.02.2025, 09:00 Uhr - 16:15 Uhr

Terminhinweis

Beide Teile gehören zusammen.

Ort

Marburg

Bundesgeschäftsstelle der Lebenshilfe Raiffeisenstraße 18 35043 Marburg

Veranstaltungsnummer

251156

Veranstalter

Bildungsinstitut inForm

Kosten

750 €

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen