© Lebenshilfe/David Maurer
Seminar

Lob und Feedback in der Arbeit mit Menschen

Loben und Feedback geben gehören zum pädagogischen Alltag in der Arbeit mit Menschen, insbesondere wenn sie eine Beeinträchtigung haben. Vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, wann und wie Sie Feedback sinnvoll einsetzen können und ob das Loben (immer) eine angemessene Methode ist.

Das Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, den Chancen, aber auch Risiken des machtvollen kommunikativen Instruments des Lobens - insbesondere im Umgang mit erwachsenen Menschen - nachzugehen. Neben einem Einblick in Forschungsergebnisse auf diesem Gebiet wird auch Ihren eigenen Erfahrungen und Sichtweisen Raum gegeben. Anhand praktischer Beispiele werden Möglichkeiten erarbeitet, um auf geeignete Weise Anerkennung und Rückmeldung zu geben. 

Das Tagesseminar richtet sich an Mitarbeitende, die erwachsene Menschen mit und ohne Behinderung begleiten und ihr professionelles Handlungsrepertoire überprüfen und erweitern möchten. 

THEMEN:

  • Formen und Ziele von Feedback
  • Chancen und Risiken des Lobens
  • Alternative Handlungs- und Kommunikationsmöglichkeiten

Leitung

Dr. Claudia Frey (Dipl.-Sozialpädagogin, Dipl.-Pädagogin)

Veranstaltungszeiten

Mi., 15.08.2018, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Ort

Marburg

Veranstaltungsnummer

180504

Veranstalter

Lebenshilfe Landesverband Hessen

Kosten

175,00 €
inkl. Tagesverpflegung