© Lebenshilfe/David Maurer
Seminar

Ziele entwickeln und klar formulieren

Ziele vor Augen zu haben ist erforderlich, um die Begleitung von Menschen nachhaltig zu planen und umzusetzen. Sie dienen der Erfolgskontrolle der fachlichen Arbeit. 

Der Kostenträger versucht anhand der Ziele die Effektivität des Leistungserbringers zu überprüfen. Dafür sollen Ziele SMART formuliert sein. 

Gleichzeitig sind sie - um einem personzentrierten Ansatz nahezukommen - unter größtmöglicher Einbeziehung der Person zu entwickeln, für die sie gelten sollen. 

Aber wie können sie individuelle Ziele finden, wenn Menschen nie gelernt haben, ihre Wünsche zuzulassen und etwas zu wollen oder sich nicht äußern können? Wie kann man verborgene Entwicklungsrichtungen mit Menschen entdecken und Ziele daraus ableiten? Wie "großartig" müssen Ziele sein? Und was bedeutet in diesem Zusammenhang die Lebensqualität der Person? 

Im Seminar werden Grundlagen geschaffen, um unabhängig von jeweils genutzten Verfahren der Begleit-, Hilfe- oder Teilhabeplanung Ziele zu entwickeln und zu formulieren. 

THEMEN: 

  • Zielbegriff und Relevanz von Zielen
  • Methoden der Zielentwicklung
  • Schreibwerkstatt
  • Entwickeln und Formulieren von Zielen

Die Teilnehmenden werden gebeten, konkrete Beispiele zu Zielen aus ihrer Praxis mitzubringen.

Leitung

Gabriele Fischer-Mania (Dipl. Sozialpädagogin, Supervisorin DGSv)

Veranstaltungszeiten

Do., 14.06.2018, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Fr., 15.06.2018, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ort

Marburg

Veranstaltungsnummer

180622

Veranstalter

Lebenshilfe Landesverband Hessen

Kosten

360,00 €
inkl. Tagesverpflegung