© Lebenshilfe/David Maurer
Seminar

Psychomotorik in der (heilpädagogischen) Arbeit mit Kindern

Bewegung kann jeder!

Jedes Kind braucht Bewegung und den Wechsel von Anspannung und Entspannung. Kinder mit körperlichen und/oder kognitiven Einschränkungen benötigen hierbei gemäß ihrer Ressourcen Unterstützung. Hierdurch kann ihnen die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft ermöglicht werden. 

Im Rahmen dieses Seminars werden Ihnen vielfältige, praxisorientierte Methoden aus dem Bereich der Psychomotorik vorgestellt und ausprobiert. Auf diese Weise werden kleine Repertoires entwickelt, die Ihnen den Start in die psychomotorische Arbeit mit Kindern erleichtern. Selbstverständlich können Sie im Seminar Fragestellungen aus dem eigenen Arbeitsfeld einbringen. 

THEMEN:

  • Ziele und Einsatzmöglichkeiten der Psychomotorik
  • Psychomotorische Förderbereiche von Kindern in heil- bzw. sozialpädagogischen Settings
  • Vorstellung von psychomotorischen Übungen für Kinder 
  • "Stärkenorientierte Sicht" als Grundlage der Psychomotorik

Leitung

Daniel Krowiorz (Heilpädagoge, Bildungsreferent der Lebenshilfe Hessen e.V.)

Veranstaltungszeiten

Do., 01.02.2018, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Fr., 02.02.2018, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ort

Marburg

Veranstaltungsnummer

180701

Veranstalter

Lebenshilfe Landesverband Hessen

Kosten

290,00 €
inkl. Tagesverpflegung