© Lebenshilfe/David Maurer
Seminar

Kinder mit psychischen Auffälligkeiten

Kinder, die einen an die eigenen Grenzen bringen, ratlos oder wütend machen, stellen für diejenigen, die mit ihnen arbeiten, häufig eine große Herausforderung dar. Das Wissen um verschiedene emotionale Verhaltensauffälligkeiten bzw. Störungen, deren Erscheinungsformen und eventuelle Ursachen, können dazu beitragen, die Reaktionen und Handlungen eines Kindes besser zu verstehen. Es ermöglicht zudem, Kinder mit psychischen Auffälligkeiten im Alltag adäquater begleiten zu können sowie bei Bedarf gezielte Unterstützungs- und Hilfsangebote einleiten zu können.

Im Rahmen des Seminars werden psychische Auffälligkeiten im Kindesalter, unter Einbeziehung der Diagnosekriterien der ICD-10 (International Classification of Diseases), vorgestellt. Da das Familiensystem im Leben eines Kindes eine sehr große Rolle spielt, wird die Betrachtung desselbigen einen weiteren Schwerpunkt des Seminars darstellen. 

THEMEN:

  • Überblick über die häufigsten psychischen Auffälligkeiten im Kindesalter
  • Vermittlung von Diagnosekriterien
  • Vorstellung verschiedener Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten
  • Reflexion der pädagogischen Haltung

Leitung

Schirin Mohraz (Dipl.-Psychologin, Systemische Familientherapeutin)

Veranstaltungszeiten

Do., 08.11.2018, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Fr., 09.11.2018, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ort

Marburg

Veranstaltungsnummer

180715

Veranstalter

Lebenshilfe Landesverband Hessen

Kosten

290,00 €
inkl. Tagesverpflegung