© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Seminar

Menschen mit psychischer Behinderung
Vorlesen

Wenn Sie auf VORLESEN klicken, wird eine Anfrage mit Ihrer IP-Adresse an diesen Dienst übermittelt. Um diesen Dienst nutzen zu können, nach Reload der Seite erneut auf das Icon drücken.

Vermittelt wird Basiswissen für die Begleitung von Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Diese Klient(inn)en stellen ungewohnte Anforderungen an alle, die mit ihnen arbeiten. Der Umgang mit ihren Krisen kann an die Grenzen der persönlichen Belastbarkeit führen.

THEMEN: 

  • Entstehung und Klassifizierung psychiatrischer Krankheitsbilder  
  • Darstellung einzelner Erkrankungen: Schizophrenie, Depressionen, Persönlichkeitsstörungen (Borderline-Syndrom), Sucht 
  • Therapiemöglichkeiten 
  • Beziehungsgestaltung - Nähe und Distanz, Körpersprache, Möglichkeiten der Gesprächsführung  
  • Umgang mit "schwierigem Verhalten" wie z. B. selbstverletzendes Verhalten, Suizidalität  
  • Reflexion des eigenen Handelns

Das Seminar besteht aus zwei Bausteinen. Diese können nur zusammen gebucht werden.


1. Baustein: 

19. - 21.11.2018


2. Baustein: 

11. - 13.02.2019



Leitung

Dr. rer. med. Wolfgang H. Radtke (Familientherapeut, Supervisor)

Veranstaltungszeiten

Mo., 19.11.2018, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Di., 20.11.2018, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mi., 21.11.2018, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Ort

Marburg

Veranstaltungsnummer

181106

Veranstalter

Lebenshilfe Landesverband Hessen

Kosten

990,00 €
inkl. Tagesverpflegung

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen