© Lebenshilfe/David Maurer
Seminar

Teamdynamik(en) erkennen und steuern

Wie tickt mein Team?

In Teams kommt es häufig zu ungewollten Dynamiken. Gründe hierfür sind die verschiedenen Rollen sowie unterschiedliche Phasen in Teams und daraus entstehende gruppendynamische Prozesse. Für Führungskräfte kann es zu nachhaltigen Problemen kommen, wenn Teamrollen ungeklärt oder unbesetzt sind. Im Seminar werden typische Phänomene aufgezeigt und erläutert. Es wird verdeutlicht, welche Rollen in einem Team besetzt werden, welche Funktionen die jeweiligen Rollen haben, wie sie wirken sowie welche Dynamiken dadurch entstehen können. Führungskräfte
können so Teamprozesse besser erkennen, verstehen, steuern und nutzen. Neben Impulsreferaten sowie systemischen und szenischen Arbeitsschritten erwartet die Teilnehmenden im Seminar eine Analyse des eigenen Teams. So können spezifische Handlungsalternativen im individuellen Führungshandeln entwickelt werden.

THEMEN:

  •  Definition, Nutzen und Risiken von Teamarbeit
  •  Teamrollen
  •  Teamphasen
  •  Ranggruppendynamik
  •  Wirksame Führungsinstrumente
  •  Fallarbeit

Hinweis: Sofern gewünscht, nehmen Sie die Buchung von Übernachtung
sowie Frühstück und Abendessen bitte direkt beim Tagungshotel
(www.johanniterhotel.de) vor. Um Sonderkonditionen zu erhalten,
geben Sie bei der Buchung bitte Seminartitel und -nummer an.


Leitung

Volker Becker (Dipl.-Sozialpädagoge, Supervisor DGSv)

Veranstaltungszeiten

Mo., 21.10.2019, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Di., 22.10.2019, 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mi., 23.10.2019, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Terminhinweis

Ort

Butzbach/Nieder-Weisel

Veranstaltungsnummer

190416

Veranstalter

Lebenshilfe Landesverband Hessen

Kosten

515,00 €
inkl. Tagesverpflegung