© Lebenshilfe/David Maurer
Seminar

Starke Leitung stärkt das Team

Das Aufgabenfeld einer Leitungskraft in Bildungseinrichtungen
ist umfangreicher, schnelllebiger und unübersichtlicher geworden.
Ziele von heute gelten morgen nicht mehr. Sie müssen der
Wirtschaftlichkeit, aktuellen Gesetzgebungen oder einem neuen
Zeitgeist weichen. Obwohl Veränderungen viele positive Aspekte
beinhalten, führen sie bei einigen Betroffenen zu Verunsicherungen,
Spannungen und Störungen im pädagogischen Berufsalltag.
Hier ist die Leitungskraft gefragt. Besitzt sie fachliche, methodische
und soziale Kompetenzen, die sich auch in ihrem Denken,
Fühlen und Handeln widerspiegeln, kann sie Veränderungsprozesse
als Bereicherung an ihr pädagogisches Team überzeugend
herantragen.
Das angestrebte Ziel lautet: Alle Mitarbeiter*innen ziehen an
einem Strang, identifizieren sich mit ihren neuen Aufgaben, arbeiten
zufrieden und weisen bessere Leistungsergebnisse auf.
Die Teilnehmer*innen haben in diesem Seminar die Möglichkeit,
ihre individuellen Führungsstärken zu entdecken, ihre Führungsrolle
zu reflektieren und ihre persönlichen Ziele zu definieren.
Neben aktuellen Theorien, Methoden und Techniken werden
Improvisations- und Entspannungsübungen sowie kreative Methoden
angeboten, die vielleicht schon bei der nächsten Teamsitzung
oder an einem Elternabend angewandt werden können.
THEMEN:
+Führungsrollen - Führungsstile
+Kommunikationsgrundlagen
+Kritik- und Konfliktgespräche führen
+Mitarbeitenden- und Elterngespräche
+Teammotivation und Teamdynamik
+Öffentlichkeitsarbeit: Moderation, Präsentation
+Life-Balance-Modell

Leitung

Christiane Brenneke (Dipl.-Pädagogin, Bildungsreferentin, PanArt Lehrerin)

Veranstaltungszeiten

Do., 13.06.2019, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Fr., 14.06.2019, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Terminhinweis

Ort

Marburg

Veranstaltungsnummer

190712

Veranstalter

Lebenshilfe Landesverband Hessen

Kosten

340,00 €
inkl. Tagesverpflegung