© Lebenshilfe/David Maurer
Seminar

Kinder ganzheitlich in den Blick nehmen

Eine der vielen Aufgaben von Erzieher*innen ist die Begleitung
und Förderung von Kindern mit Entwicklungsbeeinträchtigungen.
Es geht hierbei darum, herauszufinden, auf welchem
Entwicklungsniveau sich ein Kind befindet, um (gemeinsame)
Lernsituationen zu unterstützen und zu gestalten. Die pädagogischen
Angebote sollten den Kindern die Möglichkeit geben ihr Bewegungs-
und Aktivitätsbedürfnis auszuleben sowie ihre Motivation und
Interessen zu äußern.
In diesem Seminar geht es um die ganzheitliche Entwicklung von
Kindern, um die Bedeutung von grundlegenden Entwicklungsfaktoren
und davon abgeleitet um eine individuelle Begleitung und
Förderung von Kindern mit einer Entwicklungsverzögerung und/
oder Behinderung. Ausgehend von dem jeweiligen Entwicklungsniveau
eines Kindes sollen die Teilnehmenden in die Lage versetzt
werden, Ziele zu formulieren sowie Fördermaßnahmen zu
planen und zu gestalten, um diese in unterschiedlichen Gruppen bzw.
Kleingruppensituationen umsetzen zu können.

THEMEN:
+Entwicklungsbegriff und Entwicklungsphasen
+Darstellung relevanter Entwicklungsbereiche
+Möglichkeiten zur Einschätzung der kindlichen Entwicklung
+Planung und Gestaltung von Fördermaßnahmen

Leitung

Martina Kratzheller (Dipl.-Sozialpädagogin, Coach (FH), Bildungsreferentin der Lebenshilfe Hessen e. V.)

Veranstaltungszeiten

Mo., 24.06.2019, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Di., 25.06.2019, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Terminhinweis

Ort

Marburg

Veranstaltungsnummer

190715

Veranstalter

Lebenshilfe Landesverband Hessen

Kosten

300,00 €
inkl. Tagesverpflegung