© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Seminar

Übergänge in und aus der KiTa förderlich gestalten
Vorlesen

Wenn Sie auf VORLESEN klicken, wird eine Anfrage mit Ihrer IP-Adresse an diesen Dienst übermittelt. Um diesen Dienst nutzen zu können, nach Reload der Seite erneut auf das Icon drücken.

Für einen guten Start in die inklusive Bildung

Wesentliche Übergänge im Heranwachsen von Kindern sind der Eintritt in die Kinderkrippe, die Kindertagespflege und/oder die Kindertagestätte sowie in die Schule. Jeder Übergang ist für
das Kind ein wichtiges Lebensereignis, welches sich positiv oder negativ auf dessen Entwicklung auswirken kann. Erzieher*innen sowie pädagogische und therapeutische Mitarbeiter*innen zum
Beispiel in der Frühförderung müssen diese Transitionen sensibel und bewusst vorbereiten und begleiten. Hierzu sind einerseits Wissen über die Bedeutung von Übergängen für die Entwicklung von Kindern und andererseits Methoden und Handwerkszeug zur entwicklungsförderlichen Gestaltung dieser Veränderungen notwendig.

In diesem Tagesseminar steht insbesondere die Gestaltung von Transitionen für Kinder mit Behinderung und deren Familien im Mittelpunkt. Denn für diese ist die positive Gestaltung der Übergänge oftmals der Startpunkt eines inklusiven Bildungswegs.


THEMEN:

  • Bedeutung von Transitionen
  • Konzepte zur Gestaltung von Übergängen
  • Bedeutung von symbolischen Übergängen
  • Rituale und Initiationen für Vorschulkinder
  • Gestaltung des Übergangs von der (inklusiven) Kindertageseinrichtung in die (inklusive) Schule


Leitung

Burghard Hofmann (Dipl.-Andragoge)

Veranstaltungszeiten

Mo., 14.09.2020, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Ort

Marburg

Fort- und Weiterbildung Lebenshilfe Landesverband Hessen Raiffeisenstraße 18 35043 Marburg Telefon: 0 64 21/94 84 0-230 Telefax: 0 64 21/94 84 0-211 EMail: info@lebenshilfe-hessen.de Internet: www.lebenshilfe-hessen.de

Veranstaltungsnummer

201007

Veranstalter

Lebenshilfe Landesverband Hessen

Kosten

170,00 €
inkl. Tagesverpflegung

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen