© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Seminar

Klarheit und Kreativität gewinnen - Psychodrama für Führungskräfte
Vorlesen

Wenn Sie auf VORLESEN klicken, wird eine Anfrage mit Ihrer IP-Adresse an diesen Dienst übermittelt. Um diesen Dienst nutzen zu können, nach Reload der Seite erneut auf das Icon drücken.

Das Psychodrama wurde von J. L. Moreno begründet. Es ist eine aktionsorientierte
Methode. Damit können wir in einem geschützten Rahmen und mit viel Humor
gemeinschaftlich unterschiedliche Perspektiven erfahren und Neues erproben.

Im Seminar werden mit Fachwissen und Solidarität auch komplexe Themen zielführend
bearbeitet und neue Lösungswege aufgezeigt.
Ziel ist es, Ihre Rollensicherheit und Rollenflexibilität in Leitung und Führung zu erhöhen.
Darüber hinaus erhalten Sie eine Vielzahl alltagstauglicher Inputs für die Leitung kleiner
und großer Teams.

Die Bereitschaft zum szenischen Üben wird vorausgesetzt. Vorerfahrungen im
"Psychodrama" sind nicht erforderlich.

THEMEN:
+Aufgaben und Zwickmühlen in der Leitungsrolle
+Teamdynamiken erkennen und erfolgreich damit arbeiten
+Widersprüchliche Erwartungen von Mitarbeitenden verstehen und ihnen begegnen
+Unangenehme Aufgaben, belastende Begegnungen und Situationen meistern
+Eigene Stärken sichtbar machen - Lernen am Erfolg
+Konfliktmanagement
+Neue Methoden für Besprechungen

HINWEIS:
Es ist eine Übernachtung direkt am Seminarort möglich. Buchungskonditionen und
Kontaktdaten finden Sie hier: www.hoffmanns-hoefe.de

Nähere Informationen zum Referent*innenprofil erhalten Sie hier  auf der externen Homepage der Lebenshilfe Hessen e.V.

Leitung

Judith Maschke (Dipl.-Sozialarbeiterin, Supervisorin DGSv)

Veranstaltungszeiten

Mi., 22.06.2022, 10:00 Uhr - 17:15 Uhr
Do., 23.06.2022, 09:00 Uhr - 16:15 Uhr

Ort

Frankfurt am Main

Hoffmanns Höfe Heinrich-Hoffmann-Straße 3 60528 Frankfurt Telefon: 0 69/67 06-100 Telefax: 0 69/67 06-111 EMail: info@hoffmanns-hoefe.de Internet: www.hoffmanns-hoefe.de

Veranstaltungsnummer

220601-P1

Veranstalter

Lebenshilfe Landesverband Hessen

Kosten

390,00 €
inkl. Tagesverpflegung

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen