© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Seminarreihe

Führungswerkstatt
Vorlesen

Wenn Sie auf VORLESEN klicken, wird eine Anfrage mit Ihrer IP-Adresse an diesen Dienst übermittelt. Um diesen Dienst nutzen zu können, nach Reload der Seite erneut auf das Icon drücken.

Weil Praxis nochmal etwas anderes ist, als das, was im Buch steht

Allgemein gültige Erfolgsrezepte für erfolgreiche Führung gibt es nicht. Jede Person und jede Situation verdienen und bedürfen eigener Betrachtung.

Ob Leitung oder stellvertretende Leitung im Bereich Kindertagesstätte, Familienunterstützender Dienst, Wohnen, Küche, Verwaltung, Tagesförderstätte oder Werkstatt: Professionelle Reflexion des eigenen Führungsverhaltens bringt neue Erkenntnisse und Handlungsalternativen für die Praxis.

Unsere Führungswerkstatt bietet einen Wechsel zwischen konkreter Fallarbeit und Impulsvorträgen zu Führungsstil und Führungsrolle, Mitarbeitendenmotivation, Teamentwicklung, wirksamer Kommunikation und Umgang mit Konflikten.

Die drei Seminarschwerpunkte "Mitarbeitendenführung", "Konflikte" und "Team" bauen aufeinander auf und haben alle einen Werkstatt-Charakter. Das bedeutet: Wir erarbeiten Lösungen für reale Führungssituationen aller Teilnehmenden.

Was Sie zu unserer Führungswerkstatt mitbringen können/sollten:
+Neugier und Fragen zum Thema Führung
+Anliegen, die Sie in Ihrer Rolle als Führungskraft bewegen
+Interesse an neuen Perspektiven und Lösungen

Seminarbausteine:

1. Baustein (07.12.2022 – 08.12.2022) +Fokus Mitarbeitendenführung
2. Baustein (07.02.2023 – 08.02.2023) +Fokus Konflikte
3. Baustein (27.04.2023 – 28.04.2023) +Fokus Team
4. Baustein (N.N.) +Live-Online-Seminar


THEMEN:

+Wie kann ich Akzeptanz zwischen mir und meinen Mitarbeitenden aufbauen?
+Wie kann ich Einfluss gewinnen?
+Wie kann ich unangenehme, aber wichtige Entscheidungen so vertreten, dass die Motivation erhalten bleibt?
+Wie kann ich Konflikte nutzbar machen?
+Wie kann ich den Teamgeist fördern?
+Wie kann ich mich als Führungspersönlichkeit weiterentwickeln?
+Wie kann ich Eigenverantwortung und Verantwortungsbewusstsein stärken?


HINWEIS:

Der Termin für das abschließende Live-Online-Seminar (im Umfang eines halben Seminartages) wird im Rahmen der Seminarreihe besprochen.

Sofern gewünscht, nehmen Sie die Buchung Ihrer Übernachtung für die Präsenz-Anteile bitte direkt beim Tagungshotel vor. Die allgemeinen Buchungskonditionen sowie Kontaktdaten finden Sie hier: www.johanniterhotel.de Um Sonderkonditionen zu erhalten, geben Sie bei der Buchung bitte Seminartitel und –nummer an.

Nähere Informationen zu dem Referent*innenprofil Volker Becker erhalten Sie hier und zu dem von Ulrich Markowiak hier jeweils auf der externen Homepage der Lebenshilfe Hessen e.V.


Leitung

Volker Becker (Dipl.-Sozialpädagoge, Supervisor DGSv)
Ulrich Markowiak (Dipl.-Volkswirt, Organisationsberater)

Veranstaltungszeiten

Mi., 07.12.2022, 10:00 Uhr - 17:15 Uhr
Do., 08.12.2022, 09:00 Uhr - 16:15 Uhr
Di., 07.02.2023, 10:00 Uhr - 17:15 Uhr
Mi., 08.02.2023, 09:00 Uhr - 16:15 Uhr
Do., 27.04.2023, 10:00 Uhr - 17:15 Uhr
Fr., 28.04.2023, 09:00 Uhr - 16:15 Uhr

Terminhinweis

 4. Baustein (N.N.) Live-Online nach Vereinbarung mit den Teilnehmenden Mitte 2023

Ort

Butzbach/Nieder-Weisel

Johanniter Hotel Butzbach Hoch-Weiseler-Weg 1 35510 Butzbach Telefon: 0 60 33/91 70 90-0 Telefax: 0 60 33/91 70 90 10 EMail: johanniterhotel@johanniter.de Internet: www.johanniter.de sowie Webkonferenzsystem BigBlueButton

Veranstaltungsnummer

220607-B2

Veranstalter

Lebenshilfe Landesverband Hessen

Kosten

1.350,00 €
inkl. Tagesverpflegung

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen