© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Seminar

Meine Schwester, mein Bruder
Vorlesen

Wenn Sie auf VORLESEN klicken, wird eine Anfrage mit Ihrer IP-Adresse an diesen Dienst übermittelt. Um diesen Dienst nutzen zu können, nach Reload der Seite erneut auf das Icon drücken.

Wir können uns unsere Geschwister nicht aussuchen und wir können Ihnen nicht kündigen. Brüder und Schwestern, lieben sich und streiten sich. Die Beziehung zu Geschwistern ist immer eine besondere, die uns prägt. 

Das ist auch bei Geschwistern mit und ohne Behinderungen der Fall. Allerdings leisten die nichtbehinderten Geschwister oft einen großen Anteil an der Teilhabe ihrer behinderten Geschwister. Häufig stellen Sie ihre Bedürfnisse hierbei hintenan. 

Was Geschwister unterscheidet, ist das eine, was Geschwister verbindet das andere. Gerade in der Geschwisterkonstellation mit einem Bruder, oder einer Schwester mit Behinderung. Jede und Jeder lebt so in seiner eigenen Welt. Geschwistersein wird hierbei völlig unterschiedlich erlebt.
Dieses inklusive Seminar richtet sich an Geschwisterpaare mit und ohne Behinderungen. 

Dieses Seminar soll die Möglichkeit geben:

  • Sich in gemeinsamen Aktionen auszutauschen
  • Kreativ und spielerisch miteinander zu kommunizieren
  • Überraschende Begegnungen mit unserer Schwester und unserem Bruder zu erleben

Hierbei werden Sie von dem/der Seminarleiter*in einfühlsam begleitet.

Dieses Seminar ist am besten mit der eigenen Schwester oder dem Bruder zusammen zu besuchen, Genauso gerne kann ein Geschwisterteil allein kommen oder mit einem Freund oder einer Freundin.

Das Referent*innenprofil von Matthias Epperlein-Trümner finden Sie hier oder auf der externen Seite des Landesverbandes der Lebenshilfe Hessen e.V. Das Profil von Frau Ingeborg Trümner finden Sie hier

Leitung

Matthias Epperlein-Trümner (Dipl.-Sozialpädagoge, Dozent, Supervisor)
Ingeborg Trümner (Heilpraktikerin)

Veranstaltungszeiten

Do., 23.03.2023, 10:00 Uhr - 17:15 Uhr
Fr., 24.03.2023, 09:00 Uhr - 16:15 Uhr

Ort

Marburg

Fort- und Weiterbildung Lebenshilfe Landesverband Hessen Raiffeisenstraße 18 35043 Marburg Telefon: 0 64 21/94 84 0-0 Telefax: 0 64 21/94 84 0-211 EMail: info@lebenshilfe-hessen.de Internet: www.lebenshilfe-hessen.de

Veranstaltungsnummer

230302-P1

Veranstalter

Lebenshilfe Landesverband Hessen

Kosten

80,00 €
inkl. Tagesverpflegung

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen