© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Seminar

Ich bin eine Frau und ich bestimme selbst!
Vorlesen

Wenn Sie auf VORLESEN klicken, wird eine Anfrage mit Ihrer IP-Adresse an diesen Dienst übermittelt. Um diesen Dienst nutzen zu können, nach Reload der Seite erneut auf das Icon drücken.

Selbstbehauptung für Frauen mit Lernschwierigkeiten

Ich bin eine Frau und ich bestimme selbst!

Selbstbehauptung für Frauen mit Lernschwierigkeiten

Als Frau wird man in der Gesellschaft zu oft benachteiligt. Als Frau mit Lernschwierigkeiten passiert das noch öfter.

Einige Menschen nehmen einen nicht so ernst oder überschreiten die eigenen Grenzen. Als Frau ist man oft Gefahren ausgesetzt. Als Frau mit Lernschwierigkeiten sind die Gefahren noch größer. Wir beschäftigen uns mit dem Thema näher im Kurs.

In dem Kurs lernen wir außerdem:

  • Wo werde ich nicht ernst genommen?
  • Was mache ich, um ernst genommen zu werden?
  • Wie bekomme ich Mut und Selbstbewusstsein? Damit ich für mich selbst einstehen kann.
  • Andere Menschen müssen meine Grenzen akzeptieren!
  • Was möchte ich gerne?
  • Was sind meine Grenzen?
  • Wann bin ich in Gefahr?
  • Was ist okay und was nicht?
  • Wie kann ich mich wehren, wenn mir etwas passiert?

Außerdem lernen wir: Eine selbstbestimmte Frau zu sein.

Wir probieren gemeinsam, unsere Grenzen zu verteidigen. Wir lernen, deutlich Stopp zu sagen. Und wir lernen, mit wem wir sprechen können, wenn uns etwas passiert.

Die Ergebnisse aus dem Kurs hält jede für sich persönlich kreativ fest. Man kann ein Bild malen, eine Liste schreiben oder etwas basteln. So kann sich jede immer an den Kurs erinnern.

Wir haben ganz viel Spaß und sind gemeinsam stark!

Themen:

  • Die Frau in der Gesellschaft, insbesondere die Frau mit Lernschwierigkeiten
  • Mut und Selbstbewusstsein stärken
  • Eigene Grenzen kennenlernen und verteidigen können
  • Gefahrensituationen erkennen
  • Sich selbst ausprobieren
  • Anlaufstellen für Probleme kennen
  • Endergebnis kreativ festhalten
  • Sexualität und Gesundheit?
Das Referentinnenprofil von Frau  Ollmann finden Sie hier auf der externen Seite des Lebenshilfe Landesverbands Hessen e.V, sowie das von Frau Ulleweit.

Leitung

Bente Ollmann (Referentin für Inklusion und Erwachsenenbildung und Erziehungswissenschaftlerin)
Alexandra Ulleweit (Expertin in eigener Sache)

Veranstaltungszeiten

Di., 06.06.2023, 10:00 Uhr - 17:15 Uhr
Mi., 07.06.2023, 09:00 Uhr - 16:15 Uhr

Ort

Marburg

KFZ Marburg Biegenstraße 13 35037 Marburg Tel.: 06421 - 13898

Veranstaltungsnummer

231412-P1

Veranstalter

Lebenshilfe Landesverband Hessen

Kosten

80,00 €
inkl. Tagesverpflegung

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen