© Bundesvereinigung Lebenshilfe
Seminar

Barrierefrei posten in den Social Media

Vorlesen

Machen Sie Ihre Inhalte noch wirksamer und zugänglicher

Sie verfassen Inhalte für Social-Media- Kanäle, Websites oder Online-Magazine? Dann ist das Thema Barrierefreiheit für Sie relevanter denn je!

Denn neben rechtlichen Regelungen, wie beispielsweise dem Barrierefreiheitsstärkungsgesetz, ist das Thema vor allem in der Kommunikation der Wohlfahrt und Sozialen Arbeit essenziell.

Immer mehr Menschen mit Sinneseinschränkungen oder Behinderungen nutzen die digital bereitgestellten Informationen. Daher sollten diese so barrierearm wie möglich sein.

Ganz nebenbei sind barrierearme Inhalte für alle Menschen ansprechender und besser nutzbar.


Inhalte

  • Grundlagen der digitalen Barrierefreiheit
  • Besonderheiten von Social-Media-Inhalten
  • Barrierefreiheit für Website-Inhalte
  • Tools und Tipps für die leichtere Erstellung barrierefreier Inhalte
  • Unterschiede zwischen einfacher und Leichter Sprache



Zielgruppe

Mitarbeitende die für Öffentlichkeitsarbeit, Social-Media-Kanäle und / oder Website-Inhalte verantwortlich sind.


Methoden

  • fachlicher Input
  • Praxisphasen (mit Überarbeitung eigener Inhalte als Übung)
  • moderierte Gruppendiskussionen


Ihr Nutzen der Fortbildung

Nach dem Seminar kennen Sie die Grundlagen und Prinzipien für barrierefreien oder barrierearmen Content.

Sie können diese für Ihre Arbeit anwenden und kennen praktische Tools und Tipps, die Ihnen die Arbeit erleichtern.


Das Referentenprofil von Christian Müller finden Sie hier auf der externen Seite des Lebenshilfe Landesverbandes Hessen e.V.

Leitung

Christian Müller (Sozialpädagoge)

Veranstaltungszeiten

Do., 06.03.2025, 10:00 Uhr - 17:15 Uhr

Ort

Marburg

Fort- und Weiterbildung Lebenshilfe Landesverband Hessen Raiffeisenstraße 18 35043 Marburg Telefon: 0 64 21/94 84 0-0 Telefax: 0 64 21/94 84 0-211 EMail: info@lebenshilfe-hessen.de Internet: www.lebenshilfe-hessen.de

Veranstaltungsnummer

250201-P1

Veranstalter

Lebenshilfe Landesverband Hessen

Kosten

205,00 €
inkl. Tagesverpflegung

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen