© Rawpixel.com / fotolia.com

Inhouse-Veranstaltungen

In nur 4 Schritten zu Ihrer Wunsch-Veranstaltung vor Ort. So geht`s...

1. Schritt: Online Anfragen

  • Sie senden uns Ihre Anfrage online über unsere Homepage. Bitte dazu auf das Feld "Inhouse-Veranstaltung hier anfragen" klicken.
  • Wenn Sie schon an dieser Stelle einen Beratungsbedarf haben, bitten Sie uns um einen Rückruf. Wir melden uns dann telefonisch bei Ihnen.

2. Schritt: Konzept und Angebot erstellen (lassen)

  • Wir erstellen ein passendes Seminarkonzept, suchen eine*n passende*n Referent*in und machen Ihnen ein Angebot, das bereits die wichtigsten inhaltlichen, organisatorischen und finanziellen Eckpunkte umfasst.

3. Schritt: Entscheiden

  • Sie entscheiden sich – gerne nach einem Gespräch mit dem/der Referenten/in – endgültig für unser Angebot.
  • Wir gehen gemeinsam in die inhaltlich-thematische Feinabstimmung des Seminars.

4. Schritt: Durchführen

  • Wir führen das Inhouse-Seminar bei Ihnen vor Ort durch.
  • Gerne überlegen wir mit Ihnen, welche weiteren Schritte sich sinnvoll an das Inhouse-Seminar anschließen.

Unsere Inhouse-Angebote sind...

  • passgenau: Wir stellen Ihre Einrichtung oder Mitarbeiter(innen), Ihre Themen und Fragen ins Zentrum und entwickeln passgenau ein darauf ausgerichtetes Seminarkonzept.

  • individuell: Unsere Referent(inn)en stellen sich schon im Vorfeld auf die Vorkenntnisse, Erfahrungshintergründe und Anliegen Ihrer Teilnehmenden ein. Das garantiert Ihnen den bestmöglichen Erfolg.

  • wirkungsvoll: Mit einem Inhouse-Seminar können Sie ausgewählte Mitarbeiter(innen) oder ganze Teams auf einmal erreichen.

  • teambildend: Ein gemeinsamer Termin stärkt den Zusammenhalt in einer Gruppe oder einem Team und wirkt über die fachliche Qualifizierung hinaus.

  • flexibel: Wir orientieren uns an Ihrem Terminkalender. Nach Absprache können Seminare auch am Abend oder am Wochenende vereinbart werden.