Fachkräftemangel und Wohnungsnot: Zwei zentrale Herausforderungen für das unterstützte Wohnen in den 20er Jahren!
Fachtagung vom
12. bis 13. Mai 2020
in Marburg

Regionalkonferenzen der Bundesvereinigung Lebenshilfe 2020

Zukunft gestalten - die Lebenshilfe zukunftsfest machen! Mehr Infos hier:
22.02.2020 in Hannover
07.03.2020
in Hamburg
28.03.2020
in Ulm



Die Lebenshilfe Recruiting Konferenz
17. bis 18. Juni 2020
in Berlin

Die Anmeldung und weitere Infos finden Sie hier!
#LHRK2020

140 Fachtage, Seminare und Workshops
Das komplette Jahresprogramm 2020
finden Sie hier!

Angebote für führungskräfte

© Lebenshilfe/David Maurer

Wohnen von morgen - neues Leben oder alter Wein in neuen Schläuchen?

Seminar am 11. bis 12. März 2020 in Marburg
Mit dem BTHG ist – neben der Abkehr von der Angebots- hin zu einer Bedarfsorientierung – die weitgehende Aufhebung der Trennung zwischen stationären und ambulanten Angeboten verbunden. Damit ändert sich auch die Finanzierung. Das Motto soll nicht länger lauten:
„Welche Angebote in der Region passen (noch) am besten?“ Gelten wird zukünftig: „Was braucht der Mensch?
Im Seminar erhalten Sie konkrete Ansatzpunkte für die konzeptionelle und strukturelle Weiter-entwicklung Ihrer Wohneinrichtungen.

© Lebenshilfe/David Maurer

Wirkung und Wirkungsmessung

Seminar am 19. März 2020 in Kassel
Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) ist verabschiedet und bringt einige grundlegende Neuerungen mit sich. 
Damit Leistungen der Eingliederungshilfe zukünftig passgenau, sparsam und wirtschaftlich erbracht werden können, stärkt das BTHG die Steuerungs-möglichkeiten der Leistungsträger.
Hierzu wurde u.a. das Instrument der Wirkungskontrolle eingeführt. Wirkung lässt sich dann nicht mehr behaupten, sie muss nachgewiesen werden!

© Lebenshilfe/David Maurer

WfbM und AZAV

Seminar am 23. bis 24. März 2020 in Marburg
Obwohl seit langer Zeit sowohl eine Trägerzulassung für WfbM vorhanden ist und alle Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung bzw. der Arbeitsförderung verpflichtend nach AZAV zertifiziert sein müssen, kommt es immer wieder zu offenen, wichtigen Fragen.
Dies liegt u. a. an den sich immer wieder geänderten Rahmenbedingungen (wie BTHG und anderen (Leistungs-)Anbietern). Ebenso ist die zukünftige Ausgestaltung des EV und des BBB ein zu diskutierender Punkt. Ziehen Sie Rückschlüsse für die Weiterentwicklung der Angebote und Maßnahmen „ihrer“ WfbM.

© Lebenshilfe/David Maurer

Gut aufgestellt für Inklusion? – Wie mache ich mein Unternehmen fit für die Zukunft?

Start der 3-teiligen Seminarreihe am 07. bis 08. Mai 2020 in Marburg
Alles neu macht das BTHG?! Einrichtungen der Einglieder-ungshilfe müssen sich im Rahmen der neuen gesetz-lichen Vorgaben strategisch weiterentwickeln.
Neue fachliche Konzepte treffen auf alte Organisations-strukturen, die den heutigen Anforderungen und Kundenwünschen kaum Stand halten können.
Klar ist: Organisationen der Eingliederungshilfe müssen sich verändern und Führungskräfte sind die Treiber*innen dieses Wandels. Nur wie?

Tagungen & Kongresse 

© Lebenshilfe/David Maurer

Fachkräfte ansprechen – Talente gewinnen.               Die Lebenshilfe Recruiting Konferenz 2020

Am 17. bis 18. Juni 2020 in Berlin
Die Konferenz für Interessenten aus Unternehmensführung, Management und Marketing. Um diese Fragen wird es gehen:
Wie schaffe ich es als attraktiver Arbeitgeber in Zeiten des Fachkräftemangels mich so positionieren, dass sich Talente bewerben? Wie schafft es eine Einrichtung, dass Jobsuchende sich angesprochen fühlen und auch lange bleiben wollen?
Die Schlüsselbegriffe sind „Employer Branding“ und „Online-Recruiting“, um die es an zwei Tagen in Vorträgen, Fallbeispielen und Workshops gehen wird.

© Lebenshilfe/David Maurer

Forum Wohnen                                                                Fachkräftemangel und Wohnungsnot: Zwei zentrale Herausforderungen für das unterstützte Wohnen in den 20er Jahren!

Fachtagung am 12. bis 13. Mai 2020 in Marburg
Der gesellschaftliche Mangel an bezahlbarem und barrierefreiem Wohnraum und der Fachkräftemangel in der Behindertenhilfe sind neben der Umsetzung des neuen Bundesteilhabegesetz (BTHG) die zwei zentralen Herausforderungen für Leistungsanbieter.
Die Bundesvereinigung Lebenshilfe möchte mit diesem Forum Raum bieten zur Analyse der Situation und Ableitung von wohnungs- und berufspolitischen Handlungsansätzen, zur Verständigung über fachliche Standards und zur Entwicklung pragmatischer Vorschläge zur Intervention vor Ort.

Vorschau

© Lebenshilfe/David Maurer

Kindeswohl und Kindeswohlgefährdung: Erkennen–Verstehen –Handeln

Seminar am 20. April 2020 in Marburg
Der Verdacht auf eine Kindeswohlgefährdung löst im Hilfesystem oftmals Unsicherheiten aus. Auf der einen Seite besteht die Angst, zu spät zu intervenieren; auf der anderen Seite steht die Ungewissheit, welche Folgen ein Eingreifen für das Familiensystem hat.
Die Teilnehmenden erfahren, anhand welcher Signale eine Kindeswohlgefährdung erkannt werden kann und welche Methoden es gibt, mit den Eltern hierzu ins Gespräch zu kommen.

© Lebenshilfe/David Maurer

Fachtrainer*in/ Multiplikator*in zum Umgang mit herausforderndem Verhalten

Seminarreihe. Start am 20. bis 22. April 2020 in Berlin
Menschen mit komplexen Behinderungen, psychischen Beeinträch-tigungen und so genannte „Junge Wilde“ bringen mit ihrem Verhalten die Mitbewohner*innen, Kolleg*innen, Fachkräfte und Teams mitunter an ihre Grenzen. Die Weiterbildung erhöht die juristische und persönliche Sicherheit und zeigt Mitarbeitenden der Eingliederungshilfe neue Wege, Klient*innen mit aggressivem, selbst-verletzendem und herausforderndem Verhalten sinnvoll zu begleiten.

kalender

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen