Welchen Beitrag kann das QM zur Fachkräftesicherung leisten?
Fachtagung am
17. bis 18. Februar 2020
in Kassel

140 Fachtage, Seminare und Workshops
Das komplette Jahresprogramm 2020
finden Sie hier!

Jetzt informieren und anmelden
4. bis 5. Dezember 2019
in Hannover

Fachtagung am
26. November 2019
in Frankfurt am Main

Tagungen & Kongresse 

© Lebenshilfe/David Maurer

Teilhabe am Arbeitsleben von Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf

Fachtagung am 26. November 2019 in Frankfurt am Main
Eine Fachtagung der Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. in Kooperation mit dem Aktionskreis BiT (Bildung ist Teilhabe).
Auf dem Fachtag werden (neue) „Wege zur Arbeit“ aufgezeigt. Zudem wird diskutiert, wie Arbeitsangebote für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf ermöglicht werden können. 

© Lebenshilfe/David Maurer

2. Führungskräfte-Treffen "Wohnen"

Kongress am 04. bis 05. Dezember 2019
Das Treffen bietet Führungskräften aus der Lebenshilfe im Arbeitsfeld „Wohnen“ ein Forum, um sich über unterschiedliche Problemlagen und Herausforderungen – insbesondere bei der unmittelbar bevorstehenden Umstellung hin zur Leistungserbringung der Eingliederungs-hilfe nach dem BTHG – auszutauschen und gemeinsam nach Lösungen zu suchen.

© Lebenshilfe/David Maurer

2. bundesweites Fachforum Qualitätsmanagement der Lebenshilfe

Fachtagung am 17. bis 18. Februar 2020 in Kassel
Das Thema des Forums ist ein drängendes: Der Fachkräftemangel ist endgültig angekommen und wird Dienste und Einrichtungen zunehmend treffen!
Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage: Welchen Beitrag kann das QM zur Fachkräftesicherung leisten?
Diese Leitfrage sowie weitere anknüpfende Themen werden im Forum aufgriffen und tiefergehend behandelt.

© Lebenshilfe/David Maurer

Lust auf neue Arbeit!? Arbeiten im Sozialraum für alle!

Fachtagung am 11. bis 12. Februar 2020 in Braunschweig
Eine Fachtagung der Bundes-vereinigung Lebenshilfe e. V. in Kooperation mit dem Verein UN-Konventionell – Netzwerk für Sozialraum-Arbeit e. V.
Auf der Fachtagung wird die Chance von "Sozialraumorientierung" für Einrichtungen, Fachpersonal und vor allem für Menschen mit Behinderung beleuchtet, insbesondere für neue Arbeitsmöglichkeiten.

Angebote für fach- und führungskräfte

© Lebenshilfe/David Maurer

Psychische Störungen bei Menschen mit geistiger Behinderung - Grundlagenkurs

Seminar am 29. bis 30. Januar 2020 in Marburg Psychische Erkrankungen können bei allen Menschen auftreten. Sie haben oft tiefgreifende Auswirkungen auf die soziale Teilhabe der Betroffenen. Auch Menschen mit geistiger Behinderung können psychisch erkranken; mit Folgen für die Bewältigung des Alltags und für die soziale Teilhabe.
Das Grundlagenseminar wird in die Themenkomplexe psychische Störungen bei geistiger Behinderung sowie in grundlegende Aspekte der Diagnostik und Therapie einführen.

© Lebenshilfe/David Maurer

Frauen in der Führung - kompetent und überzeugend

Seminar am 19. bis 20. Februar 2020 in Marburg Jede Leitungsfunktion stellt hohe Erwartungen an Persönlichkeit und Verhalten. Von einer Führungskraft werden nicht nur Fach- und Methodenkompetenz, sondern auch kommunikative und soziale Kompetenz sowie eigenverantwortliches Handeln erwartet.
In einer kleinen, intensiven Seminargruppe lernen Sie Werkzeuge und Techniken kennen, die Sie in Ihrer bestehenden Führungsrolle unterstützen oder Sie für eine anstehende Leitungsaufgabe qualifizieren.

© Lebenshilfe/David Maurer

Grundlagen der Eingliederungshilfe für Leitungen im Quereinstieg

Start der 3-teiligen Seminarreihe am 17. bis 18. Februar 2020 in Marburg
Auf der Suche nach sinn-volleren Tätigkeiten wechseln immer mehr Führungskräfte von Wirtschaftsunternehmen in die Eingliederungshilfe.
Ein Gewinn für alle.
Schließlich haben sich die Organisationen der sogenannten Sozialwirtschaft in den letzten Jahren stark verändert und betriebs-wirtschaftliche Aspekte wurden wichtiger. Dennoch bestehen im Führen eines sozialen Dienstleistungs-unternehmens enorme Unterschiede zum produzierenden Gewerbe bzw. zu anderen Dienstleistungsbranchen.

© Lebenshilfe/David Maurer

Gut aufgestellt für Inklusion? – Wie mache ich mein Unternehmen fit für die Zukunft?

Start der Seminarreihe für Führungskräfte am 07. bis 09. Mai 2020 in Marburg
Einrichtungen der Eingliederungshilfe müssen sich im Rahmen der neuen gesetzlichen Vorgaben im BTHG strategisch weiter-entwickeln.
Neue fachliche Konzepte treffen auf alte Organisations-strukturen, die den heutigen Anforderungen und Kundenwünschen kaum Stand halten können.
Klar ist: Organisationen der Eingliederungshilfe müssen sich verändern und Führungskräfte sind die Treiber*innen dieses Wandels. Nur wie?

kalender

Vorschau

© Lebenshilfe/David Maurer

Verhaltensauffälligkeiten und psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen mit Intelligenzminderung

27. bis 28. November 2019 in Marburg
Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen die Einschätzung von selbst- und fremdschädigenden Verhaltensweisen von Kindern und Jugendlichen mit intellektueller Beeinträchtigung sowie der Mitwirkung an Prozessen der Diagnostik und Therapie.

© Lebenshilfe/David Maurer

Demenz bei Menschen mit geistiger Behinderung

27. bis 29. November 2019 in Marburg
Verständlich und praxisnah werden zentrale Erkenntnisse zur Begleitung und Alltagsgestaltung vorgestellt. Die Teilnehmenden erhalten Einblicke in Freizeit-, Bildungs-, Beschäftigungs- und Betreuungsbedürfnisse von Menschen mit geistiger Behinderung und Demenz.