Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ und die Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. laden ein zum Online-Forum!

Am 22.09.2020 um 14 Uhr!

Die ersten Angebote sind online!
Stück für Stück werden wir unser digitales Portfolio erweitern.
Weitere Informationen finden Sie hier in der neuen Rubrik Online-Seminare.

Aktuelle Hinweise für Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Informationen zu unseren Seminaren finden Sie hier!

Angebote für FACH- UND führungskräfte

© Lebenshilfe/David Maurer

Soziale Organisationen wirkungsvoll führen und zukunftsfähig gestalten

Seminar am 21. bis 22. Oktober 2020 in Marburg
Das Umfeld, in dem sich Dienste und Einrichtungen der Behindertenhilfe bewegen, verändert sich beständig und ist wirkmächtigen Einflüssen ausgesetzt. Einen hohen Anpassungsdruck erzeugen umfassende gesetzliche Veränderungen wie aktuell das BTHG sowie gesellschaftliche und aktuelle Mega-Trends – wie die zunehmende Digitalisierung aller Arbeits- und Lebensbereiche. In diesem Seminar befassen Sie sich mit der Frage, wie eine zukunftsfähige, markt- und wettbewerbsfähige Organisation von morgen aussehen könnte.

© Lebenshilfe/David Maurer

Wirkung und Wirkungsmessung

Seminar am 22. Oktober 2020 in Kassel
Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) ist verabschiedet und bringt einige grundlegende Neuerungen mit sich. Damit Leistungen der Eingliederungshilfe zukünftig passgenau, sparsam und wirtschaftlich erbracht werden können, stärkt das BTHG die Steuerungs-möglichkeiten der Leistungsträger.
Hierzu wurde u.a. das Instrument der Wirkungskontrolle eingeführt. Wirkung lässt sich dann nicht mehr behaupten, sie muss nachgewiesen werden!

© Lebenshilfe/David Maurer

Strategische Öffentlichkeitsarbeit für soziale Organisationen

Seminar am 29. bis 30. Oktober 2020 in Marburg
Eine klare, auf Zielen basierende Strategie ist das Herzstück jeder Kommunikation und die Basis jeder Kampagne. Die Kommunikationsstrategie ist ein methodisch entwickeltes und übersichtlich gegliedertes Planungspapier, das hilft, ihre Kommunikationsziele zu erreichen.
Im Seminar werden die Teilnehmenden angeleitet, ihre eigene Kommunikationsstrategie passgenau zu erstellen.

© Lebenshilfe/David Maurer

Ein Update für erfahrene Führungs-kräfte: Mitarbeitende unterschiedlicher Generationen wirkungsvoll führen

Seminar am 09. bis 11. November 2020 in Marburg
Das Seminar richtet sich an erfahrene Führungskräfte, die ihren Führungsstil reflektieren und ihren Instrumenten-Kasten aktualisieren bzw. ergänzen wollen. Dabei wird den veränderten Erwartungen der jüngeren Arbeitnehmer*innen-Generation (Y, Z) Rechnung getragen. Es geht in diesem Seminar nicht nur um Modelle und Methoden, sondern insbesondere darum, in der Führung zielgerichtet, wertschätzend und konsequent zu handeln.

WEITERE THEMEN

© Lebenshilfe/David Maurer

Kindeswohl und Kindeswohlgefährdung: Erkennen – Verstehen – Handeln

Seminar am 02. Oktober 2020 in Kassel
Der Verdacht auf eine Kindeswohlgefährdung löst im Hilfesystem oftmals Unsicherheiten aus. Auf der einen Seite besteht die Angst, zu spät zu intervenieren; auf der anderen Seite steht die Ungewissheit, welche Folgen ein Eingreifen für das Familiensystem hat. Die Teilnehmenden erfahren, anhand welcher Signale eine Kindeswohlgefährdung erkannt werden kann und welche Methoden es gibt, mit den Eltern hierzu ins Gespräch zu kommen. Des Weiteren erhalten die Teilnehmenden einen Einblick in Verfahren und Methoden zur Sicherung des Kindeswohls.

© Lebenshilfe/David Maurer

Balance statt Burnout

Seminar am 15. bis 16. Oktober 2020 in Marburg
Viele Mitarbeitende in sozialen Arbeitsfeldern sind mit viel Idealismus und dem Wunsch, etwas zu bewegen, in ihren Beruf eingestiegen. Die vielfältigen und oft widersprüchlichen Anforderungen des Alltags in sozialen Einrichtungen bringen viele aber auch immer wieder an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Dazu kommen familiäre Verpflichtungen, eigene Ansprüche und die gesellschaftliche Tendenz, immer mehr in immer weniger Zeit schaffen zu wollen. Dieser Workshop lädt Sie ein, einen Schritt zurück zu treten, sich zu informieren und sich mit Ihrer Situation auseinanderzusetzen.

© Lebenshilfe/David Maurer

(Förder-)perspektiven entwickeln – gewusst wie!

Seminar am 26. bis 27. Oktober 2020 in Marburg
Sie möchten in Ihrer WfbM neue Wege beschreiten, mal etwas anders machen, neue Ideen und Projekte umsetzen, sich nicht immer in denselben ausgetretenen Pfaden bewegen?
Es klingt ganz einfach, dennoch scheitert das Loslaufen häufig an der Finanzierung. Und das nicht unbedingt, weil es keine passenden Förderer gibt, denn die Förderlandschaft in Deutschland bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten. Gerade dann, wenn es darum geht, innovative Projekte und Ansätze zu fördern.

© Lebenshilfe/David Maurer

Professionelle Beziehungen in der Sozialen Arbeit

Seminar am 02. bis 03. November 2020 in Marburg
Nicht erst seit den Berichten durch das Team Wallraff ist klar: Menschen mit Behinderung sind in besonderem Maße von der Art und Weise abhängig, wie Mitarbeitende in Diensten und Einrichtungen mit ihnen in Beziehung treten. Für Mitarbeitende ist es daher ganz besonders wichtig zu wissen, was sich wie auf die Beziehung zu den Klient*innen auswirkt und wie sich diese aktiv und professionell gestalten lässt.

Online-Seminare

Wundertüte OneNote – Anwendung und Einsatzmöglichkeiten im Büroalltag

Am 02. Oktober 2020 um 9 Uhr

OneNote hat inzwischen jeder auf seinem Computer – die wenigsten wissen aber, wie sie das digitale Notizbuch sinnvoll im Büroalltag einsetzen können. In diesem Online-Seminar lernen Sie die Wundertüte OneNote kennen und erfahren, wie Sie das Tool sinnvoll in der Zusammenarbeit mit Ihren Kolleginnen und Kollegen nutzen können.

Interaktive Team-Meetings mit ZOOM durchführen

Am 06. Oktober 2020 um 9 Uhr

In den letzten Monaten haben wir uns daran gewöhnt, dass die virtuelle Zusammenarbeit immer mehr in unseren Alltag Einzug hält. In diesem Online-Seminar lernen Sie, wie Sie Team-Meetings interaktiv über ZOOM gestalten.

kalender

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen